Navigation und Service

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Wählen, zählen und gewinnen!

Für die Europawahl am 26. Mai 2019 werden freiwillige Mitglieder für die Wahl- und Briefwahlvorstände benötigt.

Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer erhalten für ihre Tätigkeit am Wahlsonntag eine ihrer Funktion entsprechende Aufwandsentschädigung.

Darüber hinaus werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern attraktive Geldpreise verlost.

Nehmen auch Sie aktiv am demokratischen Prozess teil und gewinnen Sie mit.

Ausführliche Informationen erhalten Sie vom Serviceteam des Wahlamtes unter Telefon (0941) 507-5555 oder unter wahl@regensburg.de.

Aktueller Hinweis

Derzeit werden nur noch Freiwillige als "Reserve" für die Wahl- und Briefwahlvorstände gesucht.

Die Reserve für die Urnenwahlvorstände hält sich am Wahltag zwischen 07:00 bis 09:00 Uhr bereit, um ggf. ausgefallene Wahlvorstandsmitglieder zu ersetzen. Gleiches trifft für die Reserve in den Briefwahlvorständen zu. Die Bereitschaftszeit am Wahltag liegt hier zwischen 15:00 und 17:00 Uhr.

Freiwillige Meldungen für die Reserve nimmt das Serviceteam des Wahlamtes unter Telefon (0941) 507-5555 oder unter wahl@regensburg.de entgegen.

Vielen Dank für Ihre Interesse!

Übersicht über die Funktionen und Aufgaben im Wahlvorstand