Navigation und Service

Wichtige Termine und Fristen

  • Sonntag, 15. August 2021

    Bundeseinheitlicher Stichtag für die Anlegung der Wählerverzeichnisse. Alle wahlberechtigten Personen werden von Amts wegen in das Wählerverzeichnis der Stadt Regensburg eingetragen, sofern sie hier mit alleiniger Wohnung oder - bei mehreren Wohnungen - mit Hauptwohnung gemeldet sind.

  • Bis Sonntag, 05. September 2021

    Ende der Antragsfrist für die Eintragung in das Regensburger Wählerverzeichnis bei einem Zuzug mit Hauptwohnung oder bei "gewöhnlichem Aufenthalt" in Regensburg ohne Wohnsitz im Bundesgebiet. Auch für Deutsche mit Wohnsitz im Ausland endet an diesem Tag die Frist für den Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis.

  • Von Montag, 06 September 2021, 08.00 Uhr,
    bis Freitag, 10. September 2021, 16.00 Uhr

    Möglichkeit der Einsichtnahme in das Regensburger Wählerverzeichnis im Wahlamt, D.-Martin-Luther-Straße 3, 93047 Regensburg.

  • Bis Freitag, 24. September 2021, 18.00 Uhr

    Briefwahlunterlagen beantragen (regulärer Wahlscheinantrag).

  • Bis Samstag, 25. September 2021, 12.00 Uhr

    Falls beantragte Briefwahlunterlagen nicht zugegangen sind, können nochmals neue beantragt werden.

  • Am Wahltag, 26. September 2021, bis 15.00 Uhr

    Bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung können noch Briefwahlunterlagen beantragt werden.

  • Am Sonntag, 26. September 2021, bis 18.00 Uhr

    Spätester Eingang des Wahlbriefs bei der Stadt Regensburg zum Ablauf der Wahlzeit.

  • Sonntag, 26. September 2021, von 08.00 bis 18.00 Uhr

    Wahltag und Wahlzeit

  • Sonntag, 26. September 2021, voraussichtlich ab 18.30 Uhr

    Veröffentlichung erster Zwischenergebnisse im Internet.