Navigation und Service

Integrationsbeirat

Ziel des Integrationsbeirates ist es, die Interessen von Menschen mit Migrationshintergrund in die Arbeit des Stadtrats einzubringen, die gleichberechtigte Teilhabe zu fördern und den gesellschaftlichen Zusammenhalt auszubauen.

Der Integrationsbeirat der Stadt Regensburg repräsentiert die Menschen mit Migrationshintergrund in Regensburg. Als Nachfolgegremium des Ausländerbeirats und des Aussiedlerbeirats sind im Integrationsbeirat beide Gruppierungen vertreten. Darüber hinaus findet auch die Gruppe der Eingebürgerten im Gremium seinen Platz.

Neben der Interessensvertretung für die Bevölkerung mit Migrationshintergrund ist der gesellschaftliche Zusammenhalt die wichtigste Aufgabe. Der Integrationsbeirat versteht sich als politisches Gremium. Die Zusammensetzung und Größe des Beirates orientiert sich an der Bevölkerungsstruktur Regensburgs und der Größe des Stadtrats. Vor jeder Wahl bzw. Berufung erfolgt eine Anpassung an die aktuellen Verhältnisse.

Den Integrationsbeirat ergänzen stimmberechtigte Expertinnen und Experten im Bereich Integration und Migration, Vertreterinnen und Vertreter der Stadtratsfraktionen (nicht stimmberechtigt) sowie beratende Mitglieder (nicht stimmberechtigt).

Stimmberechtigte Mitglieder für die 2. Amtszeit

  • Frau Dennise Okenve (Vorsitzende)
  • Frau Julia Lang (1. stellvertretende Vorsitzende)
  • Frau Mumtaz Hanifah (2. stellvertretende Vorsitzende)
  • Frau Anja Arndt-Grundei
  • Herr Nurdoğan Cetinkaya
  • Frau Dr. Nicoletta Fiore
  • Herr Rogerio Fonseca Santovito
  • Frau Erika Eva Funk
  • Frau Prof. Dr. Sonja Haug
  • Frau Jolanta Jackiewicz
  • Herr Dr. Mihai-Paul Márton
  • Herr Pedro Paquay Rovira
  • Frau Marta Pelties
  • Herr Haritun Sarik
  • Herr Ivan Sbirkov
  • Frau Stephanie Schwarz
  • Frau Monir Shahedi
  • Herr Bassel Sirreah
  • Frau Anna Stupavsky
  • Frau Mariana Torreblanca Cruz
  • Frau Valentina Wudtke