Navigation und Service

Wahl des Integrationsbeirats 2021

Die stimmberechtigten Mitglieder des Integrationsbeirats stammen aus den Bereichen Ausländerinnen und Ausländer, Eingebürgerte, Aussiedlerinnen und Aussiedler sowie Expertinnen und Experten im Bereich Immigration und Integration. Die Gruppe der Ausländerinnen und Ausländer wird von der wahlberechtigten ausländischen Bevölkerung per Briefwahl gewählt. Die weiteren Gruppen werden vom Stadtrat berufen.

Wahl der Ausländerinnen und Ausländer

Die Wahl der Ausländerinnen und Ausländer im Integrationsbeirat ist eine reine Briefwahl. Sie findet vom 18. Januar bis 7. Februar 2021 statt. Alle wahlberechtigten Ausländerinnen und Ausländer erhalten die Wahlunterlagen rechtzeitig per Post.

Wichtig: Wahlvorschläge für die Wahl der Ausländerinnen und Ausländer im Integrationsbeirat müssen bis spätestens Dienstag, 20. November 2020 um 12 Uhr beim Wahlleiter (Wahlamt) eingereicht werden. Alle notwendigen Unterlagen und weitere Informationen erhalten Sie beim Wahlamt der Stadt Regensburg, Maximilianstraße 26, 93047 Regensburg, 3. Obergeschoß während der Öffnungszeiten:

  • Mo., Di., Mi. und Fr.: 8 - 12 Uhr
  • Do.: 8 - 13 Uhr und 15 – 17.30 Uhr

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin unter Telefon-Nr. 0941 / 507-2030.

Zusammensetzung des Integrationsbeirats

Die Anzahl der Sitze für die Gruppen der Ausländerinnen und Ausländer, der Eingebürgerten sowie der Aussiedlerinnen und Aussiedler basiert auf der aktuellen Bevölkerungszusammensetzung der Stadt Regensburg.

Der Integrationsbeirat setzt sich in der Wahlperiode ab 2021 zusammen aus

  • 21 stimmberechtigen Mitgliedern, davon
    • 9 Ausländerinnen und Ausländer
    • 4 Eingebürgerte
    • 4 Aussiedlerinnen und Aussiedler
    • 4 Expertinnen und Experten
  • beratenden Mitgliedern, davon
    • Vertreterinnen und Vertreter der im Stadtrat vertretenen Fraktionen
    • weitere, vom Integrationsbeirat berufene Mitglieder