Navigation und Service

ein/e Leiter/in für die Stadtbücherei - Stellen-Nr. 43-05

Die Stadt Regensburg sucht

eine Leiterin/ einen Leiter für die Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Regensburg ist eine Abteilung des Amtes für Weiterbildung, in dem sie intensiv mit der städtischen Volkshochschule kooperiert. Als bürgernahe Dienstleistungseinrichtung bietet sie ein ausdifferenziertes Angebot für unterschiedliche gesellschaftliche Zielgruppen in einer dynamischen und wachsenden Stadt.

Mit fast einer halben Million Besucherinnen und Besuchern jährlich ist die Stadtbücherei die meistfrequentierte Bildungs- und Kultureinrichtung der Stadt. 2016  wurde eine weitere große Stadtteilbücherei eröffnet und die elektronische Medienverbuchung an allen Standorten eingeführt.

In der Zentralbücherei und in fünf Stadtteilbüchereien werden ca. 275.000 Medieneinheiten vorgehalten. 2016 wurden 1,6 Millionen Entleihungen erzielt.

Wesentliche Aufgabenfelder bilden schulbibliothekarische Arbeit, Angebote für Familien, Kinder, Jugendliche sowie Migrantinnen und Migranten. In den Feldern Vermittlung von Medienkompetenz und Bewältigung der Herausforderungen der Digitalisierung ist die Bücherei ebenfalls schwerpunktmäßig tätig.

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Leitung und strategische Steuerung der Stadtbücherei, insbesondere
    - verantwortliche Gestaltung und Koordination des Bibliothekssystems
    - konzeptionelle Weiterentwicklung des innovativen Dienstleistungsangebots für  eine vielschichtige Stadtgesellschaft, einschließlich der konkreten Umsetzung komplexerer Projekte
    - Personalführung und Personalentwicklung
    - Kooperation mit der Volkshochschule und zahlreichen stadtinternen und externen Partnern
    - Vertretung der Stadtbücherei nach außen
  • Leitung des Sachgebiets „Interne Dienste“
  • Stellvertretung der Amtsleitung (außer in Haushalts- und Finanzangelegenheiten)

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium (Master, Diplom oder M. A.) in den Fachrichtungen

  • Bibliotheks- und Informationsmanagement oder
  • Buchwissenschaften oder
  • Medien- und Kommunikationswissenschaften oder
  • Medienwissenschaft und Medienpädagogik

und können eine mehrjährige Führungserfahrung, bevorzugt in einer größeren Bibliothek, vorweisen.

Alternativ verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bibliothekar/in an der Fachhochschule (Diplom (FH) bzw. Bachelor) der Fachrichtung Bibliotheks- und Informationsmanagement und haben mindestens vier Jahre Führungserfahrung in einer größeren öffentlichen Bibliothek und können berufliche Erfahrungen vorweisen, die gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnissen begründen, wie sie durch ein Master- bzw. Universitätsstudium der oben genannten Fachrichtungen erworben werden.

Sie bringen mit bzw. Sie zeichnet aus:

  • Erfahrungen in herausgehobenen Leitungsaufgaben und ausgewiesene Fähigkeit zu wertschätzender und motivierender Personalführung
  • hervorragende Fachkenntnisse des aktuellen Bibliotheks- und Medienwesens, im Marketing und im Bereich der Außendarstellung (Medien- und Öffentlichkeitsarbeit)
  • ausgeprägtes Interesse an der Weiterentwicklung der Aufgabenfelder im Kontext gesellschaftlicher Veränderungen
  • sehr gute Englischkenntnisse und einen selbstverständlichen Umgang mit modernen IuK-Anwendungen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle, die den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 13 TVöD entspricht
  • ggf. eine der personellen Situation angepasste Zulage
  • eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit mit einem engagierten Team von über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersversorgung

Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Prüfungs- und Arbeitszeugnisse usw.) senden Sie bitte bis spätestens 27.11.2017 unter Angabe der Stellen-Nr. 43-05 an die Stadt Regensburg, Personalamt, Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Amtes für Weiterbildung, Frau Cornelia Wabra, Tel. (0941) 507-1430, gerne zur Verfügung.