Navigation und Service

2002: Sanierung Sonderpädagogisches Förderzentrum

Das Sonderpädagogische Förderzentrum wurde in den 70er Jahren typisch als Fertigteil-Stahlbetonkonstruktion errichtet und wies im Jahr 2001 eine hohe Raumluftkonzentration an PCB auf. Das Gebäude musste daher kurzfristig für die weitere Nutzung gesperrt und ein umfassendes Schadstoffsanierungskonzept ausgearbeitet werden.

  • Phase 1: Schadstoffsanierung der Primärquellen
  • Phase 2: Bauliche Sanierung infolge Schadstoffsanierung und sicherheitsrelevante Mängel
  • Phase 3: Bauliche Sanierung der Fassade