Navigation und Service

Theaterverein „Die Insulaner e.V.“ bringen Geschenke zum Kinderbaum

Fünf Kinderwünsche konnten durch die Unterstützung erfüllt werden

Auf der Bühne eine Geschichte erzählen und Gefühle zu spielen, das ist nur eine Seite der Mitglieder des Theatervereins. Sie setzen sich nämlich in vielfältiger Weise für gemeinnützige Projekte ein, wie auch für die Aktion Kinderbaum.

So ist Thomas Winkler, Vorstandsvorsitzender des Vereins, mit einer Gruppe Insulanern in diesem Jahr schon zum zweiten Mal zum Kinderbaum gekommen und haben dieses Mal gleich fünf Wünsche erfüllt. „Es macht einem persönlich wirklich eine große Freude, die Geschenke auszusuchen. Und wenn wir dann auch noch wissen, dass wir ein Kind damit glücklich machen, ist das ein gutes Gefühl“, so Thomas Winkler.

Melanie Brunner von der Aktion Kinderbaum hat die Geschenke sehr gerne entgegengenommen und hofft, dass die Insulaner der Aktion noch lange treu bleiben. 

Weitere Informationen zur Aktion Kinderbaum unter www.regensburg.de/kinderbaum