Navigation und Service

E-Car-Sharing

E-Car-Sharing

Bereits seit Herbst 2016 gibt es das Angebot eines E-Carsharing-Systems von das Stadtwerk.Regensburg. Unter dem Namen das Stadtwerk.Earl wird die Fahrzeug-Flotte bis Ende 2020 von fünf auf zwanzig Fahrzeuge erweitert. Neben mehreren BMW i3 und Renault ZOE gibt es noch die Modelle Nissan Leaf und Nissan eNV 200. Die Standorte mit einer dementsprechend passenden und flächendeckenden Ladeinfrastruktur sind im ganzen Stadtgebiet verteilt: unter anderem steht ein BMW i3 hinter der TechBase an der Galgenbergstraße und in Stadtamhof in der Gräßlstraße, einen Nissan Leaf finden Sie im Parkhaus am Dachauplatz und einen Renault ZOE im Candis-Viertel. Im Parkhaus im Petersweg wartet ein Nissan e-NV200 als 7-Sitzer auf Sie.
Geladen werden die Fahrzeuge an den Stationen mit 100 % Ökostrom der REWAG. Carsharing ist eine tolle Sache. Die Zahl der Nutzer steigt bundesweit seit Jahren. Forschungen zeigen, dass ein Car-Sharing-Fahrzeug bis zu 20 Pkw ersetzen kann – die Folge ist weniger Blech auf Deutschlands Straßen und damit mehr Lebensqualität. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.heyearl.de