Navigation und Service

"Mit dem Rad rund um Regensburg"

Broschüre: Mit dem Rad um Regensburg

Auf zwei Rädern durchs Regensburger Umland

5. überarbeitete Auflage

„Radfahren liegt im Trend. Immer mehr Menschen zieht es durch Wiesen und Wälder, auf kurze und lange Strecken, um den Körper zu trainieren und dabei die Natur zu genießen. Die Stadt Regensburg möchte diese Aktivitäten mit der Neuauflage unterstützen“ erklärte Bürgermeister Gerhard Weber bei der Vorstellung der Broschüre.

Im neuen Layout präsentiert das Magazin 48 der schönsten und abwechslungsreichsten Touren um Regensburg.
Im praktischen Lenkertaschenformat stellt die Broschüre auf 144 Seiten 48 Touren durch die Oberpfälzer Tourismusregionen vor - teils mit bekannten, teils aber auch mit neuen Wegstrecken.  Titel der Broschüre "Mit dem Rad rund um Regensburg"

Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten für jeden etwas: Rennrad-Strecken lassen das Sportlerherz höher schlagen, Freizeitradler finden abwechslungsreiche Touren für den Feierabend und auch für Familien, die einen gemütlichen Sonntagsausflug planen, gibt es die passende Route.
Orientierung erhalten die Leser durch genaue Beschreibungen zu allen Routenvorschlägen und mit Höhenprofilen und Übersichtskarten zu jeder Strecke. Die Radler erfahren zum Beispiel auch, wie lange die Strecken sind und welchen Schwierigkeitsgrad sie haben und welche Sehenswürdigkeiten sie passieren.

Service-Tipps für eine gute Fahrt

Radfahrer finden zu jeder Tour Einkehrtipps, die mal direkt an der Strecke liegen oder nur einen kleinen Umweg erfordern. „Auf diese Weise kann man das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und sich auf dem Rücken eines Drahtesels auf eine kulinarische Reise begeben“, sagt Hermann Goß, Direktor der Brauerei Bischofshof.
Ergänzt wird die Broschüre mit den Themen Ernährung, Training und Gesundheit. Tipps vom Sportmediziner Dr. Merkl helfen bei schmerzhaftem Bodenkontakt. Das Rote Kreuz gibt Hinweise für das richtige Verhalten in Notfallsituationen und die Siemens Betriebs-Krankenkasse (SBK) legt den Lesern Tipps für die richtige Ernährung ans Herz. „Radfahren macht nicht nur Spaß, sondern ist auch noch besonders gut für die Gesundheit. Deswegen unterstützen wir „Mit dem Rad rund um Regensburg“ gern“, so Günter Udart, Gebietsleiter Oberpfalz der SBK.

Das Konzept wird seit 1996 mit neuem Kartenmaterial und aktualisierten Strecken kontinuierlich auf den neuesten Stand gebracht.

Erhältlich ist der Radführer zum Preis von 7 Euro

  • im Buchhandel
  • in der Tourist-Information am Alten Rathaus
  • in den Filialen des Netto Marken-Discounts in Stadt und Landkreis
  • bei der Agentur PR + Werbung Ludwig Faust unter info@pr-faust.de
  • beim Sportamt Regensburg unter sportamt@regensburg.de