Navigation und Service

Seniorenwerkstatt

Handwerk ist durch Gewohnheit erlangte Geschicklichkeit. Sully Prudhomme

Die „Seniorenwerkstatt“ ist ein Treffpunkt der Generationen, wo gemeinsam gebaut, gebastelt und repariert wird. Dadurch lernt man voneinander, hat gemeinsam Spaß und hält nach getaner Arbeit sein Ergebnis stolz in den Händen.

Unser Angebot richtet sich an

an Bastler jeden Alters, Kindergärten und alle Generationen, die gerne mit anpacken und sich handwerklich betätigen wollen, Hilfestellungen benötigen und ihre Fertigkeiten durch Kurse zu Themen wie Drechseln, Schnitzen oder Bau von Nistkästen erweitern wollen

Was können wir Ihnen anbieten:

  • Bereitstellung einer Werkstatt mit Werkzeugen und der handwerklichen Hilfestellung – zur Reparatur oder Fertigung, vorwiegend mit Holz und Metall
  • Außerdem konkrete Kursangebote für: Drechseln, Schnitzen, Bau von Nistkästen oder Krippen
  • Generationenübergreifende Bastelstunden in Kindergärten, Schulen, Jugendzentren und Vereinen etc

Zeit: 14-tägigen Rhythmus donnerstags von 14 bis 16 Uhr statt.   

Ort:  Treffpunkt Seniorenbüro - Aktivzentrum, Theodor-Heuss-Platz 4, 93051 Regensburg

Kosten:

Werkstattbenutzung pro Stunde -,50 €
   
zusätzliche Maschinenbenutzung

pro angefangener 10 Min.

                              in 1 Std.

 

1,50 €

9,00 €

   
Preise für Kurse richten sich nach Art und Umfang

Die Mindestgebühr je Teilnehmer und Tag beträgt

5,00 €

Die Seniorenwerkstatt ist ein Team von ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern im Treffpunkt Seniorenbüro (TPS). Der TPS ist eine Einrichtung des Seniorenamtes der Stadt Regensburg, wo Engagierte für sich und andere etwas tun können.