Navigation und Service

Brixen-Park

Ausgezeichneter Park auf dem Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne

Parks - Brixen-Park -  Luftaufnahme
Luftaufnahme © Bilddokumentation Stadt Regensburg

Regensburgs Brixen-Park, in dem Barrierefreiheit und Bürgerbeteiligung eine große Rolle spielen, überzeugt mit seinem umfangreichen Konzept:

Zum einen beinhaltet er drei Zonen – den Wiesenpark, den Spiel- und Sportpark sowie den Waldpark –, die innovative Bewegungsangebote bereitstellen.

Zum anderen bestehen mit beispielsweise dem „Urban Gardening“, Boulder-Areal, Grillplatz und Freilaufbereich für Hunde vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für jedermann.

Außerdem wurde dort der erste Inklusionsspielplatz in Regensburg realisiert, um die Menschen in der Umgebung weiter zu verbinden.

2019 belegte der Park einen Ersten Platz beim Deutschen SPIELRAUM-Preis.

Größe 13 Hektar
Ausstattung Grillplatz, Spielplatz, Bolzplatz, Volleyball, Dirt-Park, Skate-Anlage, Boulder-Areal