Navigation und Service

Kulturförderung

Kultur wird in Regensburg auf mannigfache Weise gefördert - unter anderem durch direkte Zuwendungen, die beantragt werden können

Die Stadt Regensburg betrachtet die im Stadtgebiet tätigen Künstler und Künstlerinnen, kulturellen Vereinigungen, Gruppen und Initiativen als wesentliche Träger des kulturellen Lebens. Sie fördert diese durch städtische Mitwirkung bei Veranstaltungen sowie durch die Gewährung von Sachleistungen und finanziellen Zuwendungen.

Das Kulturamt innerhalb des Kulturreferats nimmt dabei eine zentrale Stellung ein. Es unterstützt das kulturelle Leben in der Stadt durch:

  • die Förderung der bildenden und darstellenden Kunst, der Musik, der Filmkunst, der Literatur und von Brauchtums- und Heimatpflege,
  • die Förderung des Amateurtheaters
  • Kulturelle Eigenveranstaltungen (z.B. wie Bürgerfest oder Jazzweekend oder Kulturveranstaltungen im Rahmen von Städtepartnerschaften)
  • Projektmanagement bei überregionalen Wettbewerben und Konzepterarbeitung für Projekte und Veranstaltungen des Kulturreferats.

Informationen zur Förderung und Zuschussanträge können Sie auf dieser Seite herunterladen. Aktivitäten mit den Regensburger Partnerstädten können ebenfalls gefördert werden. Für weitere Auskünfte dazu kontaktieren Sie die Kulturberaterin Jana Brühl.

Vorlage Finanzierungsplan

Download

Am 30. Oktober 2016 fand ein Vortrag zu Fördermöglichkeiten für kulturelle Projekte statt: