Navigation und Service

Kulturdatenbank

Kultur von A bis Z in der Regensburger Kulturdatenbank.

Simone Patzelt

Kontakt

Frau Simone Patzelt
Unteralling 1
93161 Sinzing
Mobil: 015121672758
E-Mail: simone.patzelt@googlemail.com



Sparten

  • Kulturmanagement / Veranstalter

  • Kulturvermittlung / pädagogische Tätigkeit

Aktuelles

  • konzeptionelle Arbeit sowie
  • kunsthistorische Bewertung für Antiquitäten im Landkreis Regensburg
  • Vorträge und Führungen auf Anfrage

Steckbrief / Werdegang

  • lebt und arbeitet in Sinzing
  • seit 2003 freiberufliche Tätigkeit: konzeptionelle Arbeit und kuratorische Arbeit
  • 10/1991 - 3/1999 Universität Wien, Universität München (LMU), Universität Nürnberg-Erlangen: Kunstgeschichte - Geschichte - Pädagogik
  • 1993 - 1998 Praktika während des Studiums im Kunstgewerbemuseum Berlin, im Nürnberger Germanischen Nationalmuseum und in der Kunsthalle Nürnberg sowie Teilzeitarbeit in verschiedenen Auktionshäusern in Nürnberg
  • 1983 - 1986 Berufliche Ausbildung zur Bankkauffrau in der Kreis- und Stadtsparkasse Fürstenfeldbruck
  • Zusatzqualifikation: Fremdsprachen jeweils fließend italienisch (durch diverse Auslandaufenthalte in der Lombardei) und französisch (Auslandsaufenthalt in Montpellier)

Bisherige Werke / Publikationen / Auftritte / Veranstaltungen

Projektarbeit, konzeptionelle Arbeit sowie kuratorische Arbeit, Publikationen  (Auswahl)

  • Bestandsaufnahme von kunst- und kulturhistorisch relevanten Gütern in verschiedenen Kommunen
  • Kulturführerausbildung, zertifiziert von der Bundeszentrale für Gästeführerausbildungen in Frankfurt
  • Beschilderung von Profan- und Sakralbauten, 3-sprachig, für verschiedene Kommunen
  • Teilnahme an der Landesausstellung "Bayern und Böhmen" 2007, konzeptionelle und kuratorische Arbeit für die Ausstellungen "Akanthusaltäre" sowie "Die Goldene Straße"
  • Denkmäler entlang der "Goldenen Straße", Profanbauten öffnen sich für Besucher mit Führungen durch Architekten/Kulturführer
  • Kulturhistorische Rundgänge für verschiedene Kommunen
  • Marketingkonzept zur Tourismusentwicklung für verschiedene Landkreise in Bayern
  • Fördermittelkonzept
  • Nachlassverwaltung
  • Vorträge und Führungen zu den unterschiedlichsten Themen
  • Themenweg "Akanthusaltäre" mit Flyer http://www.hdbg.de/boehmen/treffpunkte/treffpunkte-texte-d/treffpunkt-vilseck.htm
  • Textbeitrag in: "Edition Bayern", Haus der Bayerischen Geschichte, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst https://www.hdbg.eu/presseportal/web/index.php/start/meldung/ordner_id/41/id/209