Navigation und Service

Kulturdatenbank

© Michalke Ursula

Theaterfreunde Regensburg e.V.

MUSIS FAVENTIBUS

  • Theater / Schauspiel
  • Verein / Verband / Gruppierung

Kontakt

Theaterfreunde Regensburg e.V. Ursula Michalke
Innstr. 8
93059 Regensburg
Telefon: 01515 6504209
Mobil: 01515 6504209
E-Mail: ZWQuZ3J1YnNuZWdlci1lZG51ZXJmcmV0YWVodCRvZm5p
Website: www.theaterfreunde-regensburg.de

Aktuelle Meldungen

09.09.2022 17:09:09
Willkommen! Benefizkonzert

Aktuelles

Eine neue Ära beginnt. Der neue Vorstand der Theaterfreunde nimmt die Arbeit auf. Der neue Intendant beginnt seinen Dienst. Gemeinsame wollen wir die kommenden Jahre für das Theater Regensburg unser Bestes geben.

Steckbrief / Werdegang

Jubiläum der Theaterfreunde – 33 Jahre Förderung des Theaters

 Die Theaterfreunde bestehen seit 1989 als Förderverein des Theaters.

 Seit 1994 wird immer wieder die Aktion U.T. – Unser Theater für verschiedene Aktionen aktiviert.

 

Bisherige Werke / Publikationen / Auftritte / Veranstaltungen

Aktion U.T - Unser Theater / Die Spendenaktionen für Projekte am Theater

1994 wurde unter Frau List für die Bestuhlung des Theaters am Bismarckplatz – Preis eines Stuhles damals 1000 DM - gesammelt. Der Stifter ist auf dem Stuhl noch heute zu sehen – Spendensumme 500 000 DM.

2008  wurde unter Herrn Weil für die Bestuhlung des Haidplatztheaters – Preis eines Stuhles damals 400 € -  gesammelt. Der Stifter ist auf dem Stuhl noch heute zu sehen – Spendensumme 55 200 €.

2014 unter Herrn Neundorff  wurde begonnen für die Plätze im neuen Jungen Theater am Bismarckplatz für die mobile Tribüne – als Aktion U.T. „Ein Platz für ihr Kind“ zu sammeln. Preis eines Platzes 100 € - Spendenziel 25 000 € - der Stifter wird auf einer Stiftertafel genannt – da es ja Plätze und keine Stühle sind.

25 000 € als Geschenk an des Theater für 25 Jahre Partnerschaft –  Das Ziel  die Aktion bis zur Eröffnung des Jungen Theaters ist abgeschlossen. Allen Spendern herzlichen Dank!

Ohne Theaterfreunde müssten die Besucher in den Theatern der Stadt Regensburg stehen oder sich selbst einen Stuhl mitbringen oder sich auf einem mitgebrachten Sitzkissen bequem machen.

Zwischen den Aktionen für die Stühle wurden noch schnell mal eine Übertitelungsanlage für 50 0000 € finanziert und eine Stiftung für das Theater mit 50 000 € ins Leben gerufen.

2016 wurden 10.000 Euro von den Theaterfreunde an die Stiftung Theater gespendet.

2017 wurden 5.000 Euro zur Förderung der Kinderoper GOLD an das Junge Theater gespendet.

2018 wurden 10.000 Euro bei Künstlerball für das Junge Theater gespendet für die Spielzeit 2018/19

2019 feiern die Theaterfreunde Regensburg ihr 30 jähriges Bestehen!

2022 nach Corona nimmt der neue Vorstand seine Tätigkeit auf zusammen mit dem neuen Intendanten Sebastian Ritschel

Seit 1989 wurden eine halbe Million Euro, sprich eine Million DM, an das Theater gestiftet – nicht viel für ein Theater  – aber viel für einen Förderverein. Viele Freundschaften sind entstanden und bestehen seither. In 4 Intendanzen wurde immer Partnerschaft zwischen dem Förderverein und dem Theater gepflegt.