Navigation und Service

Kulturdatenbank

Kultur von A bis Z in der Regensburger Kulturdatenbank.

Dr. Alexander Löhr

Kontakt

Herr Dr. Alexander Löhr
Gregor-Klier-Straße 20
93049 Regensburg
Telefon: 0941/34356
E-Mail: alexander_loehr2@yahoo.de



Sparten

  • Film / Video

  • Medienkunst

  • Autor/in

  • Kulturmanagement / Veranstalter

  • Kulturvermittlung / pädagogische Tätigkeit

Aktuelles

Filmprojekt “Romanik in Regensburg”

Steckbrief / Werdegang

Studium

Universität Regensburg: Kunstgeschichte, Geschichte

Universität Bamberg: Kunstgeschichte, Denkmalpflege/Bauforschung, Volkskunde (Magister Artium mit „sehr gut“)

Technische Universität Berlin: Kunstgeschichte (Promotion mit „magna cum laude“)

 

Zusatzqualifikationen

Kulturmanagement (Fortbildung), 3D-Visualisierung und –Animation (3D Studio MAX), Bildbearbeitung (Photoshop), Videobearbeitung (Premiere), Multimediaentwicklung (Director).

 

Berufserfahrung

Museumswesen (Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Mainfränkisches Museum Würzburg), Denkmalpflege (Amt für Archiv und Denkmalpflege Regensburg), Kunst- und Antiquitätenhandel (Antik & Design Bergisch Gladbach), Lehrtätigkeit (Universität Regensburg), Journalismus (Mittelbayerische Zeitung), PR und Öffentlichkeitsarbeit (Forum²), Fundraising (für verschiedene Projekte).

Bisherige Werke / Publikationen / Auftritte / Veranstaltungen

Printpublikationen (in Auswahl)

Die Maltechnik Hans Baldung Griens, Beobachtungen am Sintflutbild. In: Die Sintflut. Ein Gemälde von Hans Baldung Grien, 1516 und die Entwicklung der Sintflutdarstellungen vom frühen Christentum bis in das 19. Jh., Bamberg 1988, S. 27-30.

Maltechnik und Erhaltungszustand der Capestrano-Tafel. In: Der Bußprediger Capestrano auf dem Domplatz in Bamberg. Eine Bamberger Tafel um 1470/75, Bamberg 1989, S. 55-58.

Studien zu Hans von Kulmbach als Maler, (Diss. Berlin 1993) Würzburg 1995.

Georg Anton Urlaub – ein fränkischer Maler im Banne Tiepolos. In: Frankenland, Zeitschrift für fränkische Landeskunde und Kulturpflege, Heft 2, April 1996, S. 119-122.

Georg Anton Urlaub – Die Ölgemälde. In: Georg Anton Urlaub – ein fränkischer Maler im Banne Tiepolos, Würzburg 1996, S. 59-64.

Getrennte Welten. In: Getrennte Welten, Katalog zur Ausstellung von Elisabeth Schmidt-Huber in der Weinschenk-Villa, Regensburg 2004, S. 3.

 

Digitale Publikationen (in Auswahl)

„... wer die Schrecken dieser Nacht nicht gesehen hat ...“ Zeitzeugen berichten von den Kriegsereignissen 1809 (Multimedia-Präsentation zur Ausstellung „1803 Wende in Europas Mitte“), Regensburg 2003.

Walhalla, Ruhmestempel an der Donau. Ein interaktiver Führer (Multimedia-CD mit Texten von Prof. Dr. Jörg Traeger), Regensburg 2003.

Atelier Netzwerk Menschen – Elisabeth Schmidt-Huber (interaktive Multimedia-CD), Regensburg 2004.

Sortimentkatalog Antik & Design (interaktive Multimedia-CD), mehrere Aufl. Bergisch Gladbach 2005-7.

Vorträge (in Auswahl)

Stil- und Datierungskunde anhand Beispielen aus Regensburg und Umgebung, Proseminar am Lehrstuhl für Kunstgeschichte der Universität Regensburg, 2002-05.

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung, Blockseminar am Lehrstuhl für Kunstgeschichte der Universität Regensburg, 2002-05 und 2008 sowie als Vortrag bei der Regensburger Photogilde, 2002 u. 2004.

Kleiner Antiquitätenkompass – Schätze entdecken und bewerten, Blockseminar bei Antik & Design, Bergisch Gladbach 2007.

Bildkomposition im Spiegel der Kunstgeschichte, Vortrag bei der Regensburger Photogilde, 2010.

Angewandte Pressearbeit, Vortrag vor dem Gründernetzwerk Oberpfalz, 2012.

Social Media, Vortrag vor dem Gründernetzwerk Oberpfalz, 2012.

 

3D-Visualisierungen und -Animationen (in Auswahl)

3D-Animation des Firmengeländes der Projekt 2000 GmbH für die Firmenpräsentation von TV Berg, Bergisch Gladbach 2007.

3D-Visualisierung Regensburgs um 1490, Regensburg 2009.

3D-Visualisierung der geplanten Westtrasse an der Holzländestraße, in: Dokumentation zu den aktuellen Planungen einer Ersatzbrücke, Regensburg 2012, S. 5, 13, 14, 15.

 

Ausstellungsbeteiligungen

Jubiläumsausstellung der Regensburger Photogilde 2005 in der SEB, Haidplatz 8, Regensburg (eingereichte Aufnahme war Titelbild auf Plakat und Flyer).

Jahresausstellung der Regensburger Photogilde 2009 in der SEB, Haidplatz 8, Regensburg.

 

Filme

Die sog. Pestsäule zu Regensburg (08.2015)

Die Judensau am Dom zu Regensburg (11.2015)

Romanik in Regensburg (unter Einbindung von 3D-Rekonstruktionen), in Bearbeitung.