Navigation und Service

Kulturdatenbank

Kultur von A bis Z in der Regensburger Kulturdatenbank.

Dieter Lohr

Kontakt

Dieter Lohr
Obermünsterstraße 2
93047 Regensburg



Sparten

  • Autor/in

  • Verleger/in

Aktuelles

Buchpräsentation in Zeiten von Corona.

Am 15. Juni 2020 ist mein neues Buch erschienen. Keine Buchpräsentation, keine Release-Party. Macht nix (also, fast nix, ein bisschen schade ist es natürlich schon). Ich habe mit Eva Sixt, Dirk Arlt und Hubertus Hinse eine Online-Buchpräsentation gemacht, einen Trailer, eine szenische Lesung; wie man's grad nennen mag. In dieser Form ist es auf alle Fälle ein Novum auf dem Literaturmarkt.

Zu sehen auf meiner Homepage oder auf youtube.

Steckbrief / Werdegang

2016

  • Kleinverlagspreis des Bayerischen Kultusministeriums für einen Bayerischen Kleinverlag

2015

  • Aufenthaltsstipendium des Oberpfälzer Künstlerhauses im Pécs writers program, Pécs, Ungarn

2013

  • Aufenthaltsstipendium des Oberpfälzer Künstlerhauses bei der Union of Bulgarian Artists, Veliko Tarnovo, Bulgarien

2012

  • Stipendium der Regensburger Kulturstiftung der REWAG für »Seidl. Das Buch«

2010

  • Nominierung für den Deutschen Hörbuchpreis für »Der Fahrradspeichenfabrikkomplex«

2009

  • Arbeitsstipendium des International Writers' & Translators' Center of Rhodes, Griechenland

2008

  • Arbeitsstipendium des Oberpfälzer Künstlerhauses im Virginia Center for the Creative Arts, VA, USA

2006

  • C.S. Lewis-Preis des Brendow-Verlags (für »Die Rebellion im Wasserglas«)
  • Kulturförderpreis der Stadt Regensburg
  • Reisestipendium (Rumänien) des Auswärtigen Amts

2004

  • Gründung des LOhrBär-Hörbuch-Verlags

Seit 2001

  • Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller

1987

  • »Leute kommen...« - Erste Publikation in der Konstanzer Literaturzeitschrift WANDLER


1986 - 99

  • Studium der Neueren Deutschen Literatur, Philosophie und Politikwissenschaft in Konstanz (Promotion über die 'Erlebnisgeschichte der Zeit in literarischen Texten'), Zivildienst, ausgedehnte Reisen durch Asien, Arbeit am Goethe-Institut Kathmandu, in der vhs und am Sprachlehrinstitut der Universität Konstanz.

Bisherige Werke / Publikationen / Auftritte / Veranstaltungen

  • »Ohne Titel. Aquarell auf Karton. Unsigniert.«
  • »Bismarcks Fahrrad« (Erzählungen), Spielberg, Regensburg 2010
  • »Der Fahrradspeichenfabrikkomplex« (Hörbuch-Feature, zusammen mit Angela Kreuz), LOhrBär, Regensburg 2009
  • »Die Rebellion im Wasserglas« (Roman), Brendow, Moers 2007
  • »Blicke vom Brückenscheitel« (Erzählungen), Ed. Das Andere Buch, Osnabrück 2004
  • »Dreharbeit und andere Schlüsselszenen« (Kurzgeschichten), Ed. Das Andere Buch, Osnabrück 2001
  • »Der Chinesische Sommer« (Reiseerzählung), Der Andere Verlag, Bad Iburg 1999