Navigation und Service

Kulturdatenbank

Kultur von A bis Z in der Regensburger Kulturdatenbank.

Orchester am Singrün

Kontakt

Frau Ursula Ratzka
Postfach 10 06 14
93006 Regensburg
E-Mail: info@singruen.de

Internet

Sparten

  • Orchester

Aktuelles

Am 17. November 2018 tritt das Orchester am Singrün im Audimax der Regensburger Universität unter der Leitung von Michael Falk mit folgenden Werken auf: Claude Debussy - Prélude à l'aprè-midi d'un faune, Richard Strauss - Vier letzte Lieder, Max Bruch . 3. Sinfonie in E-Dur. Solistin ist Sonja Maria Westermann.

Steckbrief / Werdegang

1986 von ehemaligen Mitgliedern des Regensburger Universitätsorchesters gegründet, hat sich das Orchester am Singrün zu einem großen Symphonieorchester entwickelt und nimmt einen festen Platz im Kulturleben von Regensburg ein. Die Mitglieder des demokratisch verfaßten Orchesters wählen die Stücke für ihre jeweils drei Konzerte innerhalb von zwei Jahren selbst aus – das Spektrum umfaßt die sog. Klassik ebenso wie die Romantik und Moderne. Regelmäßig treten mit dem Orchester am Singrün Solisten aus Regensburg und seiner Umgebung auf. Nach langjähriger Dirigentschaft von Lutz Landwehr v. Pragenau (selbst Gründungsmitglied), spielt das Orchester seit  September 2017 unter der musikalischen Leitung  von Michael Falk. Neben anderen früheren Preisen hat das Orchester am Singrün im Herbst 2013 den Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz zugesprochen bekommen.

Das Orchester am Singrün ist Mitglied im Landesbund Bayerischer Liebhaberorchester LBLO und im Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester BDLO.