Navigation und Service

Kulturdatenbank

Kultur von A bis Z in der Regensburger Kulturdatenbank.

Konferenzraum im Salzstadel

Kontakt

RTG
Weisse-Lamm-Gasse 1
93047 Regensburg
Telefon: Tel: +49 941 507 -1415, -1416
Fax: +49 941 507 +1919
E-Mail: saalmanagement@regensburg.de

Sparten

  • Veranstaltungsorte

Über uns

Direkt am Ufer der Donau findet man den im 17. Jahrhundert erbauten „Salzstadel“. Wie der Name bereits vermuten lässt, diente das stattliche Gebäude mit seinem hohen Satteldach aufgrund seiner Lage an einer der wichtigsten Schifffahrtsrouten Süddeutschlands lange Zeit als Handelskontor für den internationalen Salzhandel. Seit der vollständigen Restaurierung in den frühen 1990-er Jahren erstrahlt das imposante Bauwerk in neuem Glanz. Durch den Erhalt der ursprünglichen Bausubstanz wechseln sich heute majestätische Eichenbohlen, grandiose Balkenkonstruktionen und moderne Stilelemente ab – entstanden ist eine besonders eindrucksvolle Kombination von historischer Kulisse und dezent moderner Innenarchitektur, die ihresgleichen sucht.

Für Ausstellungen jeglicher Art und Veranstaltungen stehen im Salzstadel ein kleinerer Vortragsraum, eine Veranstaltungsfläche im  und zwei größere Säle  zur Verfügung.

Beim Salzstadel befindet sich die Ausstellungsfläche im Erdgeschoss. Im ersten Obergeschoss befindet sich ein Saal und der Konferenzraum. Ein zusätzlicher Saal ist im 2. Obergeschoss zu finden.