Navigation und Service

Kooperation: Pilsen Designweek 2017

Unsere Regensburger Design-Delegation

Wir haben sie gesucht und gefunden!
10 Kreative aus Regensburg werden die Stadt bei der Pilsen Designweek 2017 vertreten und reisen Mitte November im Rahmen eines Förderprojekts mit dem Clustermanagement Kultur- und Kreativwirtschaft in die Partnerstadt nach Tschechien.

An drei Messetagen präsentieren sie nicht nur ihre Produkte und ihr Können bei Workshops, sondern schließen auch neue Kontakte mit den Ausstellern vor Ort.

Klickt Euch durch die Steckbriefe, lernt die Regensburger TeilnehmerInnen besser kennen und erfahrt, wie sie die Pilsen Designweek bereichern werden.

Pilsen Design Week vom 13. bis 19. November 2017 / Verkaufsmesse vom 17. bis 19. November 201

Die Pilsen Designweek gilt als grenzübergreifendes Projekt, das auch DesignerInnen, GestalterInnen und Kreativen aus der Region Regensburg die Möglichkeit bieten will, sich dem internationalen Publikum vorzustellen und mit DesignerInnen aus Pilsen und der Region auszutauschen.

Das Kooperationsprojekt zwischen der Pilsen Designweek 2017 und dem Clustermanagement für Kreativwirtschaft der Stadt Regensburg wird im Rahmen des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert. Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfond will Brücken zwischen Deutschen und Tschechen bauen: Er fördert gezielt Projekte, welche die Menschen beider Länder zusammenführen und Einblicke in die Arbeits- und Lebenswelten, die gemeinsame Kultur und Geschichte ermöglichen und vertiefen.

Ziel der Pilsen Designweek 2017 ist es, zeitgenössisches Design zu präsentieren und dem kreativen Nachwuchs, den Selbstständigen und den etablierten Unternehmen die Möglichkeit des Austauschs und Networkings zu bieten. Dadurch können nicht nur Kontakte für zukünftige Kooperationsprojekte geknüpft werden, sondern auch in einem informellen Rahmen Freundschaften über die Landesgrenzen hinweg, entstehen. Das vielseitige Workshop-Programm fördert den Austausch zu Designansätzen und Produktionstechniken.

Das 2000 qm große DEPO2015 Areal bietet dafür den passenden Rahmen. Die inspirative und anregende Atmosphäre hilft jungen Machern, Innovatoren und Designern in Pilsen zu wachsen und neue Möglichkeiten kennenzulernen.

Vom 13. bis zum 16. November startet das Begleit- und Vorprogramm der Pilsen Designweek 2017. Hier liegt der Fokus auf Ausstellungen, Vorträgen und Wettbewerben in Kooperation mit Partnern im Stadtzentrum. In den Tagen vom 17. bis 19. November findet anschließend die öffentliche Messe mit Designmarkt und Produktpräsentationen auf dem DEPO2015 Areal statt. 

Vielseitig gestaltete Tage und ein buntes Begleitprogramm mit einem Sketch-Wettbewerb, interaktiven Workshops, Diskussionen und stehen bevor!