Navigation und Service

Dienstleistungen

Gestattung

Beschreibung

Der vorübergehende Betrieb eines erlaubnispflichtigen Gaststättengewerbes aufgrund eines besonderen Anlasses (z.B.Straßenfest, Jazz-Weekend, Bürgerfest, etc.), kann nach § 12 GastG unter erleichterten Voraussetzungen gestattet werden.
Es gilt zu beachten, dass eine Gestattung auch dann erforderlich ist, wenn der Antragsteller Inhaber einer Reisegewerbekarte ist.

Wichtige Hinweise

Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten im Dienstgebäude Johann-Hösl-Straße 11 ist ein Parteiverkehr ausschließlich über Terminvereinbarung möglich. Mögliche Termine erhalten Sie telefonisch vom jeweiligen Sachbearbeiter.

Gebühren

bis 100 qm    ohne SpV    1 Std. SpV    2 Std. SpV
1. Tag    40,- €    60,- €    65,- €
2. Tag    30,- €    40,- €    45,- €
3. Tag    20,- €    30,- €    35,- €

 

über 100 qm    ohne SpV    1 Std. SpV    2 Std. SpV
1. Tag    45,- €    65,- €    70,- €
2. Tag    35,- €    45,- €    50,- €
3. Tag    25,- €    35,- €    40,- €

 

(SpV = Sperrzeitverkürzung)

ggf. wirtschaftlicher Zu- bzw. Abschlag

Rechtsgrundlage

§ 12 Abs. 1 GastG

Kontakt

Manfred Käsbohrer

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Str. 11 Zimmer: 12693053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-2323
Fax: (0941) 507-2329
Susanna Madre

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Straße 11 Zimmer: 11093053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-2327
Fax: (0941) 507-2329
Alexandra Wolf

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Str. 11 Zimmer: 11093053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-1327
Fax: (0941) 507-2329
Florian Peutler

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Straße 11 Zimmer: 12693053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-5322
Fax: (0941) 507-2329