Navigation und Service

Dienstleistungen

Europäischer Feuerwaffenpass

Beschreibung

Mitnahme von Schusswaffen oder Munition in einen europäischen Mitgliedstaat

Erforderliche Unterlagen

- aktuelles Foto (nur bei Neuausstellung)
- Nachweis über berechtigten Besitz der Waffe

Fristen/Dauer

Die Ausstellung eines Europäischen Feuerwaffenpasses wird befristet ausgegeben.
Sind nur Einzellader-Flinten eingetragen beträgt die Geltungsdauer zehn Jahre, ansonsten fünf Jahre.

Gebühren

  • Neuausstellung: 50,- €
    und zusätzliche Gebühren pro Waffeneintrag
  • Verlängerung: 15,- €
  • Ein- oder Austragung der ersten Waffe: 15,- €
  • Ein- oder Austragung jeder weiteren Waffe: 7,50 €

Rechtsgrundlage

§ 32 Abs. 5 WaffG

Kontakt

Ingeborg Frank

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Str. 11 Zimmer: 10293053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-1325
Fax: (0941) 507-2329