Navigation und Service

Dienstleistungen

Einweisung nach dem Bayerischen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz

Beschreibung

Ist jemand psychisch krank oder infolge Geistesschwäche oder Sucht psychisch gestört und ist dadurch in erheblichem Maß die öffentliche Sicherheit und Ordnung gefährdet, kann derjenige gegen oder ohne seinen Willen in einem psychiatrischen Krankenhaus oder sonst in geeigneter Weise untergebracht werden.

Rechtsgrundlage

BayPsychKHG

Kontakt

Christina Kolbinger

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Str. 11 Zimmer: 11493053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-5329
Fax: (0941) 507-2329