Navigation und Service

Roter-Brach-Weg

Roter-Brach-Weg zwischen Klosterackerweg und An den Klostergründen ab Mitte Mai bis voraussichtlich Ende Juli 2021 voll gesperrt

Ab Mitte Mai bis voraussichtlich Ende Juli 2021 erneuert das Tiefbauamt im südlichen Teil des Roten-Brach-Weges die Hausanschluss- und Straßenentwässerungsleitungen.
Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 17. Mai 2021.

Während der Bauarbeiten muss der Rote-Brach-Weg zwischen Klosterackerweg und An den Klostergründen voll gesperrt werden. Zufahrten zu den Grundstücken sind mit zeitweisen Einschränkungen möglich. Für Fußgänger bleibt die Straße geöffnet. Für den Linienverkehr wird eine Umleitung über den Schützenheimweg beziehungsweise den Klosterackerweg eingerichtet.

Für die bevorstehenden Beeinträchtigungen bittet die Stadt Regensburg bereits jetzt um Verständnis.