Navigation und Service

Wettbewerb

Regensburger Förderpreis der Zahntechnik
Die Bereitschaft, die eigenen Fähigkeiten in einem Wettbewerb zu beweisen und sich mit anderen zu messen, ist in der menschlichen Natur angelegt. Die Fachgruppe (FG) Zahntechnik an der  Städtischen Berufsschule II  Regensburg ist der Auffassung, dass zu wenig Möglichkeiten zum Leistungsvergleich für den Zahntechnikernachwuchs existieren. Deshalb veranstalten die Lehrkräfte des Fachbereichs Zahntechnik, Herr FL und Ztm. Robert Malik und Herr StD Alfons Koller, alljährlich den „Regensburger Förderpreis“, einen Leistungswettbewerb für Zahntechniker/innen, die gerade die Gesellenprüfung hinter sich gebracht haben.

Seit 2007 trefffen sich die besten Jungtechniker/-innen Bayerns zum Leistungs- vergleich in Regensburg im Zahntechniklabor der Städtischen Berufsschule II. Schon dabei zu sein, ist eine Ehre, denn zum Leistungswettbewerb werden nur die besten Jungtechniker/innen aus den vier bayerischen Ausbildungsstandorten der Berufsschulen München, Augsburg, Nürnberg und Regensburg eingeladen, die sich durch vorderste Plätze in den Gesellenprüfungen des Vorjahres ausgezeichnet hatten. 

Die Durchführung dieses Leistungswettbewerbes wäre ohne Sponsoren nicht möglich. Deshalb freut es die Veranstalter, dass Dentalfirmen aus dem gesamten Bundesgebiet als Sponsoren auftreten und die Durchführung erst möglich machen. Einen vergleichbaren Wettbewerb gibt es in Bayern und auch im gesamten Bundesgebiet nicht.
Wir danken allen Firmen für das Sponsoring beim "Regensburger Förderpreis der Zahntechnik".

Sponsoren Zahntechnik