Navigation und Service

Ideen-Workshop zur Umgestaltung der Stadtbücherei am Haidplatz

Gemeinsam Konzept zur Umgestaltung erarbeiten

Die Zentralbücherei am Haidplatz soll in den nächsten Jahren großzügig umgestaltet werden. Im Rahmen eines Workshops können Regensburgerinnen und Regensburger ihre Ideen einbringen. Nachdem die Termine im vergangenen Jahr krankheitsbedingt abgesagt werden mussten, wird die Veranstaltung nun am Freitag, 10. und Samstag, 11. Februar 2023, nachgeholt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRpZXJlaGNldWJ0ZGF0cy5uZWdudXRsYXRzbmFyZXY=.

„Wenn wir Ihnen eine halbe Million Euro in die Hand drücken würden, um die Stadtbücherei am Haidplatz umzugestalten, was würden Sie damit anstellen?“, diese Frage stellt Isabelle Kleinknecht, Leiterin der Stadtbücherei Regensburg, den Workshop-Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 10. bzw. 11. Februar.

Die Anforderungen an die Regensburger Stadtbücherei haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Einrichtung ist heute mehr als ein reiner Sammelplatz für Bücher, CDs und DVDs. Gleichzeitig sind die Räumlichkeiten und das Mobiliar zum großen Teil in die Jahre gekommen und viele Leserinnen und Leser wünschen sich schon lange eine großzügige Veränderung. Dabei ist der Bücherei die Perspektive der Nutzerinnen und Nutzer auf die Räume und das Angebot sehr wichtig.

Bibliotheken der Zukunft leben von offenen, modernen Räumlichkeiten, digitalen Lösungen für Ausleihe und Rückgabe, Regalsystemen, die für Menschen aller Bedürfnisse gemacht sind und flexiblen Räumen, die einerseits zum Verweilen einladen und sich andererseits schnell in einen Veranstaltungsraum verwandeln lassen.

Gemeinsam mit dem Bibliothekarischen Direktor der Firma ekz Bibliotheksservice, Johannes Neuer, und der Innenarchitektin Sahar Ribeiro lädt die Stadtbücherei zu einer ganztägigen Ideenwerkstatt ein, in der ein Konzept für die Umgestaltung entwickelt werden soll. Dieses Konzept wird in die Planung einfließen. Außerdem werden die Ideen und Ergebnisse im Anschluss in einer Ausstellung präsentiert, um auch die anderen Leserinnen und Leser der Stadtbücherei über das Konzept zu informieren.

Die Ideenwerkstatt
Johannes Neuer und Sahar Ribeiro vom ekz Bibliotheksservice – Deutschlands führendem Komplettanbieter für Bibliotheken – kennen sich mit der Um- und Neugestaltungen von Bibliotheken perfekt aus. Sie werden den Workshoptag deshalb mit einer gemeinsamen Begehung der Bücherei beginnen. Es folgt ein Impulsvortrag zur „Bibliothek der Zukunft“. Anschließend stellt Isabelle Kleinknecht die Vision, das Leitbild und die Prämissen für die geplante Umgestaltung in der Stadtbücherei Regensburg vor.
Dann sind die Teilnehmenden an der Reihe: Gemeinsam werden die Bedürfnisse der internen und externen Nutzerinnen und Nutzer erarbeitet, einzelnen Räumen (neue) Funktionen zugewiesen und definiert, welche Atmosphäre in der Bücherei herrschen soll. Zuletzt werden die Ergebnisse anhand von Einrichtungsideen an Modellen und Prototypen konkretisiert. Für die Verpflegung der Teilnehmenden ist selbstverständlich gesorgt.

Workshop-Termine

  • Freitag, 10. Februar 2023, 08.45 bis 16.15 Uhr, Treffpunkt: Raum 121 (VHS)
  • Samstag, 11. Februar 2023, 08.45 bis 16.15 Uhr, Treffpunkt: Raum 121 (VHS)

Das Programm ist an beiden Terminen identisch. Wer sich an der Ideenwerkstatt beteiligen möchte, kann sich bis 29. Januar 2023 unter ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRpZXJlaGNldWJ0ZGF0cy5uZWdudXRsYXRzbmFyZXY= für einen der genannten Termine anmelden. Die Plätze sind begrenzt.