Navigation und Service

Maxi Christmas! Ausstellung, Film, Musik und Bastelei

Weihnachtliches Kulturprogramm vom 1. bis 17. Dezember 2022 im M26

In der kulturellen Zwischennutzung M26 (Maximilianstraße 26) trifft ab 1. Dezember 2022 die Begleitausstellung „DISPLAY“ des Kunstkalenders des Kulturreferats 2023 auf ein vorweihnachtliches Rahmenprogramm aus allen Bereichen der Kultur. Der Besuch der Ausstellung sowie die Teilnahme am Kulturprogramm sind kostenlos.

Ausstellung „DISPLAY“ zum Kunstkalender des Kulturreferats 2023
In diesem Jahr gibt es erstmals begleitend zum Erscheinen des Kunstkalenders eine Ausstellung, in welcher die im Kalender abgebildeten Werke als Exponate erlebbar sind. Vertreten sind alle Kategorien der bildenden Kunst: Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur und Plastik oder auch installative und konzeptionelle Arbeiten. Die vielfältige und lebendige Kunstszene Ostbayerns wird so sichtbar gemacht. Gezeigt werden die abgebildeten Werke von Hans Lankes, Johanna Kaljanac, Pauline Adler, Lina Schobel, Luisa Eichelmann und Phil Wegerer, Katharina Tenberge-Holzer, Tanja Riebel, Melanie Schindler, Ilona Maria Amann, Paula Schmidt, Johannes Steubl, Stefan Bircheneder und Rayk Amelang sowie Paul Reßl.
Die Ausstellung wird am Donnerstag, 1. Dezember, um 18 Uhr mit einer Vernissage eröffnet und hat anschließend an den ersten drei Dezemberwochenenden jeweils freitags und samstags von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Zu den Öffnungszeiten der Ausstellung findet ein wöchentlich wechselndes Kulturprogramm statt.

„DIY-Nachten“, Akustikkonzerte, Dialog und ein Kurzfilmabend: Das weihnachtlich-kulturelle Rahmenprogramm
Neben der Ausstellung „DISPLAY“ wird am Freitag, 2. Dezember, um 18 Uhr ein weihnachtliches Kurzfilmprogramm gezeigt – überraschend, gewagt und progressiv. Am Samstag, 3. Dezember, findet unter dem Motto „DIY-Nachten“ ein gemeinsames Weihnachtsbasteln mit dem „Netzwerk Nachhaltigkeit“ statt und ab 18 Uhr wird es mit einem Überraschungskonzert musikalisch-verträumt. An den kommenden Wochenenden folgen beispielsweise mit „Once upon a christmas time“ am Samstag, 10. Dezember, um 16 Uhr, Märchen und Erzählungen aus aller Welt oder es präsentieren anschließend um 18 Uhr im Dialog-Format „Impuls!“ Regensburger Kulturakteurinnen und -Akteure spannende Projekte und Vorhaben.
Das vollständige Programm für die Vorweihnachtszeit im M26 ist unter www.regensburg.de/m26 einsehbar.