Navigation und Service

Verhaltensmuster: Vom Zweifel zur Zuversicht

Ausstellung des Regensburger Künstlers Nico Schönberger

In dieser Ausstellung beschäftigt sich der junge Regensburger Künstler Nico Schönberger mit den inneren und äußeren Herausforderungen sowie Stolpersteinen, die ihm in der Anfangszeit seiner Künstlerlaufbahn begegnet sind und ihn nach wie vor um- und antreiben.

Zu wenig Geld, nebenberufliches „Über-Wasser-Halten“, zeitintensive Projekte, Wegbegleiter, die einen nie so richtig ernst genommen haben, das Gefühl andersartig zu sein sowie die Unsicherheit, wie der Traum als junger Künstler ernstgenommen zu werden, weiter beschritten werden kann. Aber auch die Entschlossenheit, seinen eigenen Weg zu gehen und die positive Magie der Kunst, kennzeichnen Schönbergers Ausstellung.

Diesen Themen und Emotionen möchten die zum Teil großformatigen Malereien, Zeichnungen und fotografischen Arbeiten des 22-Jährigen Raum geben.

Im gleichnamigen, ausstellungsbegleitenden Magazin zeigt Nico Schönberger fotografische Arbeiten aus seinem Alltag, auf Reisen und mit Freunden.

Besichtigt werden kann die Ausstellung von Donnerstag, 10. November, bis Freitag, 16. Dezember 2022, jeweils mittwochs, donnerstags und freitags von 16 bis 22 Uhr im W1 – Zentrum für junge Kultur (Weingasse 1). Der Eintritt ist frei.

Die öffentliche Vernissage findet am Donnerstag, 10. November 2022, um 19 Uhr statt.