Navigation und Service

Ein Herz für die Rengschburger Herzen

OB übergibt Spendenscheck und Schlüssel für Lagerraum

Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Pfeiler für eine funktionierende Stadtgesellschaft und ein ganz persönliches Anliegen von Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer. Deshalb übergab sie am 6. September 2022 Arno Birkenfelder, dem Vorsitzenden der Rengschburger Herzen e.V., und seiner Ehefrau Monika Hölzl die Schlüssel für Lagerflächen in einem städtischen Anwesen in der Wöhrdstraße, die der Verein künftig mietfrei für die Lagerung von Sach- und Lebensmittelspenden nutzen darf.

Damit verbunden war die Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 5.000 Euro aus sozialen Verfügungsmitteln der Oberbürgermeisterin, die der Vereinsarbeit zugutekommen sollen.

Gertrud Maltz-Schwarzfischer unterstrich dabei die Bedeutung von Vereinen, die sich um die unbürokratische und schnelle Unterstützung von Menschen kümmern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. „Gerade in unserer heutigen Zeit, in der Belastungen und finanzielle Nöte zunehmen, sind solche Anlaufstellen von großer Bedeutung“, betonte sie. „In unserer Stadt soll sich niemand allein gelassen fühlen“. Die Rengschburger Herzen e.V., die 2021 für ihr Engagement mit den Stadtschlüsseln ausgezeichnet worden sind, würden mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit ganz wesentlich für ein Klima der Wärme und Mitmenschlichkeit sorgen.