Navigation und Service

Stadtradeln 2022

Regensburg radelt vom 10. bis 30. September für das Klima

Vom 10. bis zum 30. September 2022 beteiligt sich Regensburg bereits zum elften Mal an der beliebten Klimaaktion Stadtradeln und hofft auf eine starke Beteiligung der Bevölkerung.

Interessierte können sich ab sofort und noch bis einschließlich 30. September unter www.stadtradeln.de/regensburg anmelden.

Beim Stadtradeln soll gemeinsam ein möglichst großer Beitrag für den Klimaschutz geleistet werden – alle im 21-tägigen Aktionszeitraum geradelten Kilometer werden jeweils durch die Teilnehmenden online in ein Kilometerbuch eingetragen und symbolisch in dadurch vermiedenes CO2 umgerechnet. Jeder geradelte Kilometer trägt dazu bei, dass sich Regensburg in diesem Städtewettbewerb gut schlägt und einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz leistet. In Teams und Unterteams können die Teilnehmenden außerdem gegeneinander antreten.

Die mittlerweile internationale Kampagne läuft bereits seit dem 1. Mai und endet am
30. September - die Resonanz ist einmal mehr überwältigend. Mit heuer über 2.500 teilnehmenden Kommunen wurde bereits jetzt wieder ein neuer Rekord aufgestellt. Über 700.000 Menschen sind in der ersten Hälfte des Kampagnenzeitraums schon 140 Millionen Kilometer geradelt und haben dabei den Ausstoß von über 22.000 Tonnen CO2 vermieden.
„Mit unserer Teilnahme an der Aktion Stadtradeln setzen wir ein wichtiges Zeichen für den Klimaschutz. Ich würde mich freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder möglichst viele Regensburgerinnen und Regensburger mitmachen“, so Planungs- und Baureferentin Christine Schimpfermann.

Als zusätzlicher Anreiz warten attraktive Preise auf die Teilnehmenden, die unter anderem von Zweirad Stadler, Feine Räder, den Regensburg Arcaden, dem Donaueinkaufszentrum, der Siemens Betriebskrankenkasse, Ruff-Cycles und dem Stadtwerk Regensburg gestiftet werden. Der Hauptpreis, ein E-Bike der Firma Stadler, wird unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit einer Mindestfahrleistung von zehn Kilometer verlost. Auch auf die erfolgreichste Schulklasse wartet ein besonderer Preis.

Bereits zum fünfzehnten Mal findet die Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnisses statt. Das Klima-Bündnis ist das größte Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas mit rund 1.700 Mitgliedern in 26 Ländern Europas. Seit 2017 ist Stadtradeln eine internationale Kampagne, an der Kommunen weltweit teilnehmen. 

Weitere Informationen zur Klimaaktion Stadtradeln und zur Schülerversion Schulradeln gibt es unter www.regensburg.de/stadtradeln-2022