Navigation und Service

Erfolgreicher Abschluss zur Kindertagespflege

Nächster Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege startet am 16. September 2022

Zwölf neue Tagesmütter haben ihren Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege erfolgreich abgeschlossen. Holger Loos vom Amt für Tagesbetreuung von Kindern und Regina Donhauser von der Volkshochschule der Stadt Regensburg überreichten gemeinsam mit Susanne Mangold-Knecht, Dozentin im Qualifizierungskurs, feierlich die Zertifikate und wünschten für die Tätigkeit in der Kindertagespflege viel Freude und Erfolg.

Im April hatten die Damen den 160-stündigen Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege begonnen, der neben einer Grund- und Aufbauqualifizierung auch die Befähigung zur Gründung einer Großtagespflege beinhaltet. Mit der neu erworbenen Qualifikation werden einige der Absolventinnen als Tagesmütter arbeiten oder ein Pflegenest eröffnen, andere möchten sich weiterqualifizieren und streben eine Tätigkeit als Assistenzkraft oder Kinderpflegerin/Erzieherin in einer Kindertageseinrichtung an.

Da der Betreuungsbedarf für Kinder unter drei Jahren in Regensburg in den kommenden Jahren weiter steigen wird, kann die familiennahe Betreuungsform über die Kindertagespflege eine gute Option sein. Für Interessierte bestehen optimale Bedingungen, um in diesem Bereich selbständig oder angestellt tätig zu werden. Die individuellen Voraussetzungen werden in einem persönlichen Gespräch geklärt und die Kosten für die Qualifizierung können in vielen Fällen übernommen werden. Der nächste Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege startet am 16. September 2022 und ist vor Weihnachten abgeschlossen. Der Unterricht ist immer am Freitagnachmittag und Samstag.

Weitere Informationen unter www.regensburg.de/leben/familien/kinderbetreuung/kindertagespflege oder beim Amt für Tagesbetreuung von Kindern (Holger Loos und Gabriele Heindl, Telefon 507-7525 oder -7527, E-Mail ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRyZWdsb2guc29vbA== oder ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRlbGVpcmJhZy5sZG5pZWg=) oder bei der Volkshochschule der Stadt Regensburg (Regina Donhauser, Telefon 507-2432, E-Mail: ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRhbmlnZXIucmVzdWFobm9k, www.vhs-regensburg.de)