Navigation und Service

Tiefbauarbeiten am Schwanen- und Hunnenplatz

Tiefbaumaßnahme wird voraussichtlich im September abgeschlossen sein

Schwanenplatz: Restarbeiten werden ausgeführt
Am Servicegebäude auf dem Schwanenplatz wurden kürzlich die restlichen Tiefbauarbeiten begonnen. Es werden die mit LED-Technik ausgestattete Straßenbeleuchtung sowie das Granitpflaster im und um das Servicegebäude hergestellt. Die Bewässerungsanlage der dahinterliegenden Grünfläche wird vorbereitet. Die Tiefbaumaßnahme wird voraussichtlich im September abgeschlossen sein. Im Anschluss daran gestaltet das Gartenamt die Grünfläche. Hierzu gehören Baumpflanzungen sowie die Herstellung des flächigen Bewässerungssystems.

Hunnenplatz: Poller werden installiert
Parallel zu den Arbeiten am Schwanenplatz wird nebenan am Hunnenplatz zwischen Kolpinghaus und dem Haus der Bayerischen Geschichte eine Reihe Straßenpoller errichtet, damit die unberechtigte Durchfahrt vor dem Museumseingang und durch die Fußgängerzone zuverlässig verhindert wird. Ein Poller wird elektrisch versenkbar gemacht, damit insbesondere Rettungsfahrzeuge keine Umwege fahren müssen.

Die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden voraussichtlich nur geringfügig durch die Bauarbeiten beeinträchtigt. Für Fußgänger und Radfahrer sind geeignete Durchgangsbereiche vorhanden.
Die Stadt Regensburg bittet um Verständnis.