Navigation und Service

„Papiergetier und Tintenklecks“

KinderKulturSommer 2022 startet am 5. Juni auf dem Areal der Prinz-Leo-Kultur

Unter dem Motto „Papiergetier und Tintenklecks“ dreht sich in diesem Sommer alles um Stift und Papier. Kein anderes Material ist so vielfältig: ob matt, glänzend, bunt oder weiß. Papier gibt es in unzähligen Farben und Formen. Man kann es knüllen oder falten, damit basteln, darauf schreiben, malen und lesen. Wie grenzenlos die eigene Kreativität sein kann, sollen die Kinder im Rahmen des diesjährigen KinderKulturSommers erkunden.

Das Eröffnungsfest für den KinderKulturSommer findet am Sonntag, 5. Juni 2022, bei freiem Eintritt von 13 bis 17 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Leopold-Kaserne (Dieselstraße 4) statt.

Buntes Programm für das Eröffnungsfest
„An die Stifte, fertig, los!“ heißt es am 5. Juni 2022, wenn das Gelände der ehemaligen Prinz-Leopold-Kaserne in ein Papier- Paradies verwandelt wird. Die Besucherinnen und Besucher erwarten zahlreiche Workshops und Aktionen rund um den Kosmos Stift und Papier. Manchmal braucht es nicht mehr als ein leeres Blatt Papier und einen Stift, um phänomenale Fantasiewelten, geniale Erfindungen oder einzigartige Kompositionen entstehen zu lassen. Regensburger Künstlerinnen und Künstler nehmen die Kinder dafür an die Hand und zeigen, wie viel Spaß die Auseinandersetzung mit Stift und Papier machen kann:

Frottage und Aquarell trifft auf Action-Painting
Mit den Künstlerinnen Klara Hahn und Tanja Riebel können die Kinder ganztags verschiedene Maltechniken, von Tinte und Tusche bis hin zu Frottage und Aquarell, kennenlernen. Dass Malen nicht immer Stillarbeit sein muss, beweist Künstlerin Maria Kurzok beim Action-Painting. Bei vollem Körpereinsatz dürfen dann die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer Farbe auf die Leinwand schleudern, tropfen, spritzen und klecksen. Eine Anmeldung unter ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRsYXRyb3BydXRsdWs= ist erforderlich, die Workshops starten um 13 Uhr und um 15 Uhr. 

Mit Liebe fürs Detail lehrt Designerin Sabine Köpcke die wichtigsten Falttechniken, sodass jedes Kind einen Zoo voller selbstgefalteter Origami-Tiere gestalten kann. Für den Ganztagesworkshop mit Beginn um 13 Uhr ist ebenfalls eine Anmeldung unter ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRsYXRyb3BydXRsdWs= erforderlich.

Zwischen Schreibwerkstatt und Märchenstunde
Nach dem gemeinsamen Basteln und Gestalten mit Urs Neisinger von KulTür Regensburg e. V. werden Friedenstauben aus Altpapier das Gelände der Prinz-Leopold-Kaserne schmücken. Für noch mehr Spannung sorgt ein Papierfliegerwettbewerb. In ihrer Poetry-Slam-Werkstatt laden Pascal Simon und Rahel Benisch dann zum gemeinsamen Dichten, Fabulieren und Wortwitzeln ein. Schreiberprobte können sich dabei schon an ihre ersten Texte wagen.

Zurücklehnen, lauschen und staunen dürfen die Kinder bei Geschichtenerzählerin Cordula Carla Gerndt. Wenn sie mit ihrer tragenden Stimme Geschichten wie „Der Zauberpinsel“ aus dem Märchenbuch vorliest, begeistert sie Jung und Alt. Als Clownin Zitronella spaziert Ruth Wahl über das Gelände der Prinz-Leopold-Kaserne. Mit Silbenspielereien, Dreizeilern und japanischen Kurzgedichten versprüht sie gute Laune und macht das Fest noch bunter. Wie viel mit einfachen Materialien erschaffen werden kann, beweist auch „Flaškinet“. Mit einer Gitarre und einem Koffer voller Glasflaschen reist das Musiker-Duo aus Pilsen an, um auf spektakuläre Weise beliebte Melodien und Kinderlieder neu zu interpretieren.

Ein Sommer voller Ideen und Basteleien
Nach dem Eröffnungsfest geht es in diesem Sommer bunt und vielseitig weiter: Von den Pfingst- bis zu den Sommerferien wird sich mit dem KinderKulturSommer ein abwechslungsreiches Programm durch die Stadt ziehen.

Eines der Sommer-Highlights: Im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais wird es am 26. Juni 2022 laut und lustig, wenn Erhard Dietl um 16 Uhr aus seiner „Die Olchis“-Reihe liest. Mit Geschichten von der Großfamilie kleiner grüner Monster, die auf ihrer Müllhalde in Schmuddelfing allerlei Abenteuer erleben, begeistert der Autor seit langem Groß und Klein.

Weitere Informationen
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen des KinderKulturSommer ist kostenfrei. Zu den Workshops (z. B. am Eröffnungstag am 5. Juni 2022) ist eine Anmeldung unter ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRsYXRyb3BydXRsdWs= allerdings verpflichtend.

Weitere Programmpunkte sind unter www.regensburg.de/kinderkultursommer zu finden und werden sukzessive veröffentlicht.
Veranstalter ist das Kulturamt der Stadt Regensburg.