Navigation und Service

Dritte Internationale Jugendkonferenz: Es sind noch Plätze frei

Fokus der diesjährigen Konferenz liegt auf Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit

Das Amt für kommunale Jugendarbeit veranstaltet in Kooperation mit dem Hauptamt der Stadt Regensburg im Sommer 2022 die dritte Internationale Jugendkonferenz „We R international“.

Unter dem Motto „One world. Our chance. Time to act“ werden vom 31. Juli bis 6. August 2022 Jugendliche aus Regensburg und den Partnerstädten eine abwechslungsreiche Woche in Regensburg verbringen. Der Fokus der diesjährigen Konferenz liegt auf Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit. Eingeladen sind Jugendliche aus den Regensburger Partnerstädten sowie 20 Regensburger Jugendliche.

Neben der inhaltlichen Arbeit in Workshops sind auch gemeinsame Freizeitaktivitäten geplant. Das Knüpfen von internationalen Freundschaften gelingt hier also fast wie von selbst. Den Höhepunkt der Woche bildet eine gemeinsame Abschlussveranstaltung sowie die daran anschließende Abschlussparty.

Da die Verständigung während der Konferenz auf Englisch stattfindet, haben die Jugendlichen die Möglichkeit ihre Englischkenntnisse einmal ganz praktisch anzuwenden. Niemand muss jedoch perfekt Englisch sprechen können, die Kenntnisse aus dem Schulunterricht verbunden mit der Motivation diese zu nutzen sind ausreichend.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm findet tagsüber statt (inklusive Abendprogramm), Regensburger Teilnehmerinnen und Teilnehmer übernachten zu Hause. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren.

Detaillierte Informationen zur Jugendkonferenz sowie das Anmeldeformular unter www.regensburg.de/jugendkonferenz

Die Internationale Jugendkonferenz wird durch das Forum Internationaler Jugendaustausch Regensburg (FIJR) gefördert.

Weitere Informationen erhält man beim Amt für kommunale Jugendarbeit unter Telefon (0941) 507-7556 oder per E-Mail an ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRlY25lcmVmbm9jaHR1b3k=