Navigation und Service

Platz da: Vier Pop-up-Jugendkulturveranstaltungen in Regensburg

Jungen Menschen Raum für junge Kultur anbieten

Im Sommer 2022 bietet die Stadt jungen Menschen Orte, an denen sie Kultur von und für junge Menschen aufführen können.

An vier Terminen wird von circa 18 Uhr bis spätestens 22 Uhr ein auffallender roter Teppich an öffentlichen Orten für junge Menschen ausgerollt, die ihre Kunst aufführen möchten.

Das Amt für kommunale Jugendarbeit stellt eine einfache Musikanlage mit Mikrophon zur Verfügung. Alle jungen Menschen sind eingeladen, hier zu performen. Eine Gage gibt es nicht. Wer will, darf z.B. einen Hut umgehen lassen oder aufstellen.

Ziel ist es, jungen Menschen Raum für junge Kultur zu bieten.

Mögliche Aufführungen könnten beispielsweise sein: Musik, Poetry Slam, Artistik, Jonglage, Sketche, Improtheater, Comedy, Tanz und vieles mehr.

Auftreten dürfen Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene, die etwas aufführen, was vor allem für eine junge Zielgruppe interessant ist.

Termine und Orte

  • 28. Mai 2022: Neupfarrplatz beim Karavandenkmal
  • 4. Juni 2022: Kassiansplatz vor der Kirche
  • 2. Juli 2022: Haidplatz vorm Verwaltungsgericht
  • 30. Juli 2022: Grünanlage beim Bahnhof beim Schwammerl / Brunnen

Anmeldung
Rückfragen und Anmeldung für alle Interessierten, die auftreten wollen, bitte per E-Mail an Anna Schledorn, Amt für kommunale Jugendarbeit, E-Mail ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRhbm5hLm5yb2RlbGhjcw==
Aktuelle Informationen unter www.regensburg.de/jugendkulturteppich