Navigation und Service

Verlegung der Weidener Straße ab 28. März 2022

Verkehrsbehinderungen im Gewerbegebiet Haslbach

Ab Montag, 28. März 2022, kann es am Zubringer zur B 16 im Gewerbegebiet Haslbach zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund hierfür sind Vorarbeiten zur Verlegung der Weidener Straße.

Auf der künftigen Trasse wird ab nächster Woche der Humus abgetragen sowie am Anschlussstellenast B 16 eine provisorische Umfahrung errichtet. Die Verlegung der Weidener Straße auf einer Länge von rund 300 Metern zwischen dem Zeitlarner Weg und der ehemaligen Rehauer Straße wird nötig, da diese nicht mehr den aktuellen Anforderungen aus dem Gewerbegebiet entspricht.

Der neu entstehende Teil der Weidener Straße wird künftig mittels Kreisverkehr am Anschlussstellenast B 16 angeschlossen. Der jetzige, provisorische Kreisverkehr entfällt und wird zu einer abknickenden Vorfahrtsstraße. Auf Höhe der ehemaligen Rehauer Straße schließt die neue Trasse wieder an die bestehende Weidener Straße an. Im Zuge der Maßnahme werden ein neuer Mischwasserkanal sowie Gas-, Wasser- und Stromleitungen errichtet.

Die Arbeiten zur Verlegung der Weidener Straße sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Die Stadt bittet für die entstehenden Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen um Verständnis.