Navigation und Service

Radweg am westlichen Regenufer wieder geöffnet

Am Freitag, 26. Februar 2021, wurden die Bäume durch Kletterer begutachtet

Wegen Bruchgefahr eines Naturdenkmals (Pappelbäume) am westlichen Regenufer auf Höhe des Sportplatzes Walhalla musste der Radweg zwischen Köhlerstraße und Busparkplatz Bäckergasse kurz vor dem Schleusenkanal von Donnerstag bis Freitag, 25. bis 26. Februar 2021, gesperrt werden. Auch der Flussuferweg war von der Sperrung betroffen.

Am Freitag, 26. Februar 2021, wurden die Bäume durch Kletterer begutachtet. Daraufhin konnte der Radweg vorerst wieder freigegeben werden. In den kommenden Wochen ist allerdings noch einmal mit einer kurzzeitigen Sperrung zu rechnen damit die nötigen Schnittarbeiten durchgeführt werden können.