Navigation und Service

Zuständigkeitsbereich zur Überwachung des ruhenden Verkehrs wird erweitert

Der Verkehrsüberwachungsdienst (VÜD) der Stadt Regensburg hat in Absprache mit dem Polizeipräsidium Oberpfalz seinen Zuständigkeitsbereich im Stadtgebiet Regensburg erweitert.

Der VÜD wird neben der Polizei ab 15. Februar 2021 auch in den neuen Wohngebieten „Das Dörnberg“, „Marina-Quartier“ und „Candis-Quartier“ den ruhenden Verkehr routinemäßig überwachen. Zusätzlich kann der VÜD schwerpunktmäßig im ganzen Stadtgebiet für Kontrollen im ruhenden Verkehr eingesetzt werden. Dies wird in enger Zusammenarbeit mit der Polizei erfolgen.