Navigation und Service

Sperrung der Sinzinger Eisenbahnbrücke

Zeitweise Vollsperrungen nötig

Zurzeit errichtet die Deutsche Bahn eine Lärmschutzwand entlang der Bahnstrecke auf der Regensburger Seite der Sinzinger Eisenbahnbrücke. Aufgrund der Arbeiten ist die Brücke momentan halbseitig gesperrt, kann jedoch von Fußgängern passiert werden.

Ab 1. Oktober 2020 muss die Brücke jedoch zeitweise komplett gesperrt werden:  

  • 1. Oktober (ca. 6 Uhr) bis 16. Oktober (ca. 4 Uhr): Vollsperrung
  • 17. bis 31. Oktober: Teilsperrung (Der Fußweg ist halbseitig geöffnet. Es ist allerdings jederzeit möglich, dass er kurzfristig komplett gesperrt werden muss.)
  • 31. Oktober (ca. 1 Uhr) bis 6. November (ca. 4 Uhr): Vollsperrung

Eine Umleitung erfolgt über die Mariaorter Eisenbahnbrücke.
Die Stadt bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.