Navigation und Service

Pilze des Jahrhunderts

Am Dienstag gibt es wieder einen Gartenkurs

Nach der coronabedingten Unterbrechung veranstaltet das Gartenamt erstmals wieder einen Gartenkurs. Er beschäftigt sich mit dem Thema „Pilze des Jahrhunderts – Ostbayerische Pilzfunde der letzten 20 Jahre“ und findet am Dienstag, 15. September 2020, um 19 Uhr im Schulungsraum des Gartenamtes, Weinweg 8 statt. Referent ist der Pilzsachverständige Helmut Zitzmann. Pilze können zur Bestimmung mitgebracht werden.

Wegen der Corona-Auflagen ist die Teilnehmerzahl auf 18 Personen begrenzt. Einlass ist ab 18.40 Uhr, eine Voranmeldung ist nicht möglich. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen im Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, die sie am Sitzplatz abnehmen können.

Eine Übersicht über die weiteren Gartenkurse, die bis Dezember noch geplant sind, gibt es unter:  
www.regensburg.de/rathaus/aemteruebersicht/direktorium-3/gartenamt/gartenkurse-2020   
Programmänderungen werden hier jeweils zeitnah bekannt gegeben.