Navigation und Service

Sport im Park startet wieder!

Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt

Durch die besonderen Umstände in Folge der Corona-Pandemie konnte das Projekt heuer nicht wie gewohnt im Mai starten. Mit etwas Verspätung und unter Berücksichtigung des Gesundheitsschutzes sowie unter Einhaltung der erforderlichen Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen beginnt Sport im Park am 15. Juni 2020 und endet wie gewohnt am 31. Oktober 2020. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

„Sport im Park“ ist ein Bewegungsförderungsangebot unter dem Motto „umsonst und draußen“, das die Stadt Regensburg in neun verschiedenen städtischen Parks anbietet. Das Programm zeichnet sich durch seine Offenheit und Niederschwelligkeit aus. „Zielgruppe sind in erster Linie ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich wieder in Bewegung bringen möchten. Gerade im fortgeschrittenen Alter ist es wichtig, sich sportlich zu betätigen und seinen Bewegungsapparat zu regenerieren“, so Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein.

Neben dem Erhalt der Bewegungsfähigkeit stehen Spaß an der gemeinsamen sportlichen Betätigung, das Kennenlernen gleichgesinnter Menschen und viel frische Luft im Mittelpunkt.

Die stets abwechslungsreichen Übungsstunden werden von qualifizierten Übungsleiterinnen übernommen, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen den Einstieg jederzeit und unkompliziert möglich machen.

Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Angebot erweitert werden. Neu im Sortiment ist die Sportart Pound, bei welcher mithilfe von Schlagstöcken die Sportarten Yoga und Pilates vereint werden. Ebenso neu sind die dreistündigen Fahrradtouren, die jeden Freitagmorgen im Inselpark starten und einen verschiedene Fahrradwege in Regensburg testen lassen.

Besonders erfreulich: Nicht nur das Angebot, sondern auch das Sportgebiet rund um die Parks in Regensburg konnte erweitert werden. Somit ist neben den Parks von letztem Jahr noch der Aubachpark in Burgweinting dazu gekommen.

Das kostenlose Programm des Amts für Sport und Freizeit findet jede Woche, auch in den Ferien, jedoch nicht an Feiertagen statt. Bequeme und bei schlechtem Wetter wasserfeste Kleidung ist zu empfehlen.

Folgende Kurse werden 2020 angeboten:

Montags:

  • Tai Chi mit Birgit Müller: Gesunderhaltung und Körperkontrolle durch Meditation in Bewegung; ab 15. Juni 2020 von 10.45 bis 11.30 Uhr im Inselpark, Treffpunkt bei den Sommerstockbahnen
  • Funktionsgymnastik mit Regina Graf: Leichte Übungen von Kopf bis Fuß unter gelegentlichem Einbezug der dort vorhandenen festinstallierten Trainingsgeräte; ab 15. Juni 2020 von 16.30 bis 17.15 Uhr im Ziegetsdorfer Park, Treffpunkt am „Trimm-dich-Pfad“
  • Nordic Walking mit Dr. Rainer Welz: Vom Gehen mit Stöcken zum sanften Ausdauertraining; ab 15. Juni 2020 von 15.30 bis 16.15 Uhr im Aubachpark, Treffpunkt gegenüber der Otto-Schwerdt-Schule
  • Lederhosentraining mit der Bavarian Sports UG: Anspruchsvolles Reha- und Athletiktraining, welches auch die jüngere Bevölkerung ansprechen soll; ab 15. Juni 2020 von 19 bis 20 Uhr im Donaupark

Dienstags:

  • Qi Gong Gold Ost mit Marion Müller: Gleichgewichts- und Atemübungen zur Kultivierung von Körper und Geist; ab 16. Juni 2020 von 11 bis 11.45 Uhr im Ostpark, Treffpunkt beim Kinderspielplatz
  • Pound mit Lisa Haga: Kombination aus Kraft- und Cardio Übungen mithilfe von Stäben; ab 16. Juni 2020 von 15.30 bis 16.15 Uhr im Stadtpark, Treffpunkt vor der Ostdeutschen Galerie
  • Sturzprävention und Beweglichkeit mit Dr. Rainer Welz: Verbesserung von Gang und Balancefähigkeit durch Gleichgewichts- und Mobilitätsübungen, welche das Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen; ab 16. Juni 2020 von 15.30 bis 16.15 Uhr im Donaupark

Mittwochs:

  • Kopf Körper Koordination mit Andrea Blank: Gymnastikübungen mit Sturzprävention durch Muskelkräftigung und Stärkung des Gleichgewichts; ab 17. Juni 2020 von 10.30 bis 11.15 Uhr im Stadtpark, Treffpunkt vor der Ostdeutschen Galerie
  • Yoga mit Christine August: ab 17. Juni 2020 von 16.30 bis 17.15 Uhr im Aberdeen Park, Treffpunkt beim Parkplatz Nord 

Donnerstags:

  • Qi Gong Gold mit Marion Müller: Gleichgewichts- und Atemübungen zur Kultivierung von Körper und Geist; ab 18. Juni 2020 von 8.30 bis 9.15 Uhr und 9.30 bis 10.15 Uhr im Georg-Hegenauer-Park, Treffpunkt am Pavillon
  • Nordic Walking mit Hans Kilgert: Vom Gehen mit Stöcken zum sanften Ausdauertraining; ab 18. Juni 2020 von 17.30 bis 18.30 Uhr im Aberdeenpark, Treffpunkt beim Kinderspielplatz
  • Yoga mit Anita Berger: ab 18. Juni 2020 von 16.30 bis 17.15 Uhr im Albert-Schweitzer-Park

Freitags:

  • Fahrrad Touren mit Franziska Meifert: ab 19. Juni 2020 von 9 bis 12 Uhr im Inselpark, Treffpunkt bei den Sommerstock Bahnen
  • Rückenfit mit Andrea Blank: Training des Rückens, um unter anderem Kopfschmerzen bestmöglich zu lindern; ab 19. Juni 2020 von 11.30 bis 12.15 Uhr im Albert-Schweizer Park, Treffpunkt beim Aufsteller