Navigation und Service

Nahversorger an der Aussiger Straße

Informationen zum geplanten Bauablauf

Seit Anfang April 2020 haben die Arbeiten an der Aussiger Straße begonnen. An der Ecke Aussiger Straße / Sandgasse soll bis Ende 2021 ein neuer Lebensmittelmarkt entstehen. Im Januar 2020 startete bereits die Baufeldfreimachung. Der Kanalbau, die Spartenverlegung und der Teilausbau der Straße schließen ab Mitte April 2020 an. Im Jahr 2021 ist schließlich der Bau des Lebensmittelmarkts geplant. Mit dem Endausbau der Straße soll das Projekt voraussichtlich 2022 abgeschlossen werden.

Notwendige Anpassungen während der Bauphase

Voraussichtlich ab Mitte April erfolgt mit Beginn der Baumaßnahme eine Vollsperrung im Bereich des gesamten Baufeldes. Für Anwohner ist der Zugang zu ihrem Grundstück zu jeder Zeit gegeben. Eventuelle Beschränkungen oder kurze Sperrungen sind jedoch aus bautechnischen Gründen unvermeidbar. Betroffene Anlieger werden in diesem Fall selbstverständlich im Vorfeld informiert. Infolge der Sperrung werden die Buslinien anders geführt und die Bushaltestelle Memeler Straße nach Süden verlegt.

Derzeit stehen die Zeitplanung sowie die Arbeiten unter Vorbehalt. Grund ist die aktuelle Corona-Krise und die nicht absehbare weitere Entwicklung. In diesem Zusammenhang musste auch die geplante Informationsveranstaltung für Anlieger und Interessierte entfallen. Die Anwohner werden durch einen Flyer informiert.

Alle Informationen und Hintergründe rund um die Planung dieses Nahversorgers stehen hier zur Verfügung: www.regensburg.de/aussiger-strasse

Für die entstehenden Behinderungen bittet die Stadt um Verständnis.