Navigation und Service

Neues Outfit für Fahrzeuge des Kommunalen Ordnungsservices

Steigerung der sichtbaren Präsenz des KOS im Stadtgebiet

Der Kommunale Ordnungsservice der Stadt Regensburg (KOS) ist zuständig für die Verhinderung und Verfolgung von Verstößen gegen die öffentliche Sicherheit und Ordnung. Zu seinen Hauptaufgaben gehört es, gegen Störungen im öffentlichen Raum, wie etwa Lärmbelästigungen, einzuschreiten.

Im Rahmen seiner Tätigkeit bestreift der KOS das gesamte Stadtgebiet. Einsatzschwerpunkte sind die Altstadt, das Bahnhofsumfeld und die Grünanlagen (einschließlich Jahninsel und Gries). Neben den regelmäßigen Streifen wird der KOS gezielt an bestimmten Orten auf Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern hin tätig.

Für seine Einsätze stehen dem KOS ab sofort Fahrzeuge mit neuer Beklebung zur Verfügung. „Damit erreichen wir eine deutliche Steigerung der sichtbaren Präsenz des KOS im Stadtgebiet. Die neue Gestaltung der Fahrzeuge ist ein wichtiger Beitrag auf unserem Weg, den KOS und seine Einsatzmöglichkeiten zu stärken und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen“, freut sich Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer.