Navigation und Service

Neue Termine für das Vorsorgefrühstück

Beim Vorsorgefrühstück können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Regensburg über altersrelevante Themen informieren

Im neuen Jahr findet wieder regelmäßig das Vorsorgefrühstück statt. Das Projektbüro von „SelbstBestimmt im Alter!“ lädt zu allen Terminen in seine Räumlichkeiten in der Kumpfmühler Straße 52 ein. 

Beim kostenfreien Vorsorgefrühstück können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Regensburg über altersrelevante Themen informieren. Zudem besteht die Möglichkeit, einen Termin für eine individuelle Beratung zu vereinbaren. Um telefonische Voranmeldung (auch für Einzeltermine) unter der Rufnummer 507-2543 wird gebeten.

Zu folgenden Terminen und Themen im ersten Quartal des neuen Jahres sind alle Interessierten herzlich eingeladen:

  • „Patientenverfügung“
    am Mittwoch, 8. Januar 2020, von 10 bis 12 Uhr
  • „Selbstbestimmt Wohnen – für die Zukunft planen“
    am Mittwoch, 22. Januar 2020, von 10 bis 12 Uhr
  • „Vorsorgevollmacht“
    am Mittwoch, 5. Februar 2020, von 10 bis 12 Uhr
  • „Der Hospizverein stellt sich vor“
    am Mittwoch, 19. Februar 2020, von 10 bis 12 Uhr
  • „Leistungen im Pflegefall“
    am Mittwoch, 4. März 2020, von 10 bis 12 Uhr
  • „Dem Trickbetrüger keine Chance“
    am Mittwoch, 18. März 2020, von 10 bis 12 Uhr