Navigation und Service

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Für die Kommunalwahlen 2020 werden noch engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv beteiligen und ein Wahlehrenamt übernehmen wollen, gesucht

Am 15. März 2020 finden in Bayern die Allgemeinen Kommunalwahlen statt. In Regensburg werden an diesem Tag die Oberbürgermeisterin bzw. der Oberbürgermeister sowie der Stadtrat gewählt. Die reibungslose Abwicklung dieser Wahlen hängt maßgeblich von den ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern ab.

Die Stadt Regensburg sucht hierfür noch engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv beteiligen und ein Wahlehrenamt übernehmen. Mitmachen können alle in Regensburg Wahlberechtigten. Vorkenntnisse sind grundsätzlich nicht erforderlich, da im Vorfeld umfangreiche Schulungen stattfinden. Die Teilnahme umfasst auch eine gegebenenfalls notwendige Stichwahl für das Amt der Oberbürgermeisterin / des Oberbürgermeisters am 29. März 2020. Als Anreiz für das ehrenamtliche Engagement werden unter allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern Geldpreise im Gesamtwert von 7 250 Euro verlost. Darüber hinaus erhalten die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer eine Aufwandsentschädigung je nach Funktion und Wahltag in Höhe von 40 bzw. 50 Euro.

Die Anmeldung ist beim Wahlamt der Stadt Regensburg unter Telefon 507-5555 möglich oder per E-Mail unter wahl@regensburg.de. Weitere Informationen unter www.regensburg.de/kultur