Navigation und Service

Ausstellung „lost in transformation“ in der Säulenhalle des Thon-Dittmer-Palais

Von 12. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020

Von 12. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020 ist in der Säulenhalle des Thon-Dittmer-Palais (Haidplatz 8) die Ausstellung „lost in transformation“ von Florian Hammerich zu sehen. Der Regensburger Fotograf porträtiert die Mitarbeiterin und Mitarbeiter der Regensburger Dombauhütte und zeigt spannende Architekturdetails. Dabei setzt er sich mit dem Thema „Zeit und Veränderung“ auseinander. Die Eröffnung findet am Mittwoch, 11. Dezember 2019, um 18 Uhr statt. Die Ausstellung ist Teil des kulturellen Jahresthemas 2019 „Stadt und Gesellschaft“, der Eintritt ist frei. Die Säulenhalle ist montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr zugänglich.

 

Der Dom und die Menschen dahinter

Der Dom St. Peter zu Regensburg: Architektonisches Wahrzeichen der Stadt und für viele der Fixpunkt zur Orientierung in den Altstadtgassen, ebenso millionenfach fotografiert.
Wer sind die Menschen (direkt) hinter dem Gebäude, die in sprichwörtlicher Handarbeit die Instandhaltung dieses Wahrzeichens der Stadt sichern und gleichzeitig seit Jahrhunderten der Veränderung dieses Monumentes trotzen?

Ausgestattet mit einer 4x5-inch Großbildkamera von Linhof ging Florian Hammerich dieser Frage nach und begab sich in die Dombauhütte, die seit Februar diesen Jahres Immaterielles UNESCO-Kulturerbe ist. Dort hielt er die beiden Hauptthemen seiner fotografischen Arbeit fest: Menschen und Architektur.

 

Über den Künstler

Nach Kindheit und Jugend in Stuttgart, einer Neuorientierung hin zur Fotografie und seiner Diplomarbeit im Fach Kommunikationsdesign arbeitet Florian Hammerich seit 2005 als freier Fotograf. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Dozent für Fotografie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, lebt er heute in Regensburg, wo er 2017 auch einen Lehrauftrag für Studiofotografie an der OTH erhielt. Er ist Mitglied beim Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V. (BFF.de) und Mitveranstalter der Vortragsreihe „PechaKucha“ in Regensburg.

Weitere Informationen zu den kulturellen Jahresthemen unter www.regensburg.de/kultur.