Navigation und Service

Mirandolina

Theater im W1 – Zentrum für junge Kultur

Nach dem großen Publikumszuspruch der beiden Sommeraufführungen bringt die Theatergruppe des W1 – Zentrum für junge Kultur mit dem Stück „Mirandolina" diesen Winter erneut eine äußerst sehenswerte italienische Komödie von Carlo Goldoni aus dem Jahr 1752 auf die Theatersaal-Bühne.

Eine lebenstüchtige Wirtin wird bedrängt und umschwärmt von eitlen, eingebildeten Männern und dem verliebten Hausdiener. Wie sie sich in der männerdominierten Gesellschaft im Leben und der Liebe behaupten kann, zeigt dieses Stück um das Spiel mit sozialen Erwartungen an das Mann- und Frausein und eigenen Plänen für das Glück.

In der Inszenierung werden Männer von Frauen und Frauen von Männern gespielt und die Rollen schnell wieder gewechselt. Insofern versuchen die Schauspielerinnen und Schauspieler recht amüsant, mit Rollenerwartungen und Geschlechteridentitäten umzugehen.

Aufführungen: 30. November 2019 um 20 Uhr sowie 1. Dezember 2019 um 19 Uhr
Eintritt: frei
Einlass: jeweils eine halbe Stunde vor Beginn
Platzwahl: frei
Ort: W1 - Zentrum für junge Kultur | Weingasse 1 | 93047 Regensburg, Theatersaal 3. OG | nicht barrierefrei
Veranstalter: W1 - Zentrum für junge Kultur