Navigation und Service

Open-Air-Veranstaltungen für 2020 ans Kulturamt melden

Anmeldung bis zum 7. Oktober 2019 möglich

Um Feste und Veranstaltungen, die nächstes Jahr im Welterbebereich der Altstadt und Stadtamhof im Freien stattfinden sollen, besser koordinieren zu können, bittet das Kulturamt die Veranstalter, ihre Feste rechtzeitig anzumelden.

Die geplanten Open-Air-Veranstaltungen, die öffentlichen Raum beanspruchen und mit größeren Lautstärken verbunden sind, sollten bis zum 7. Oktober 2019 per E-Mail an Kulturportal@Regensburg.de gemeldet werden. Günstig für eine bessere Abstimmung wäre es, wenn die Veranstalter auch alternative Termine anmelden.

Bisher sind folgende Wochenenden als veranstaltungsfrei geplant:

10. bis 13. April 2020
29. Mai bis 1. Juni 2020
26. bis 28 Juni 2020
10. bis 12. Juli 2020
14. bis 16. August 2020
18. bis 20. September 2020
2. bis 4. Oktober 2020 

In einer gemeinsamen Sitzung aller Platzverantwortlichen wird nach Eingehen der Rückmeldungen über das weitere Vorgehen und über die endgültigen Termine der veranstaltungsfreien Wochenenden 2020 entschieden.

Bei der Planung bittet das Kulturamt folgende Termine zu beachten: Vom 19. bis 21. Juni 2020 findet das WeinMusikFest und vom 17. bis 19. Juli 2020 das Jazzweekend statt.
Reine Sportveranstaltungen ohne musikalisches Rahmenprogramm brauchen nicht angemeldet zu werden.