Navigation und Service

Verkehrsbehinderungen um den Platz der Einheit

Die Wittelsbacherstraße ist für ungefähr neun Wochen in Richtung der Kumpfmühler Straße für den Verkehr gesperrt.

Die REWAG erneuert hier eine Erdgas-Versorgungsleitung und verlegt zeitgleich Lehrrohre für eine spätere Glasfaseranbindung. Dadurch ergeben sich Verkehrsbehinderungen, die vor allem um den Platz der Einheit für Rückstau sorgen.

Gerade die punktuelle Umleitung über Jakobstraße–Bismarckplatz–Schottenstraße ist nicht leistungsfähig und besonders stauanfällig. Daher werden betroffene Bürgerinnen und Bürger gebeten, diesen Bereich möglichst weiträumig zu umfahren: Am besten sollte man die Autobahnabfahrt Regensburg–Königswiesen nutzen oder über die Autobahnabfahrt Regensburg–West auf die U 72 (Clermont-Ferrand-Allee–Wernerwerkstraße–Hermann-Köhl-Straße–Lilienthalstraße) mit Weiterführung bis in die Kirchmeierstraße fahren.

Wer vom Hochweg stadteinwärts fährt, sollte frühzeitig auf die Prüfeninger Straße wechseln und über die Dechbettener Straße entweder über die Augustenstraße oder über die Kirchmeierstraße in die Kumpfmühler Straße fahren.

Die Stadt bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.