Navigation und Service

Ihr Weg zur Dult

Zur Dult kommen Sie am besten zu Fuß, mit dem Rad, dem kostenlosen Dult-Bus, dem RVV oder der Bahn

Hinweis: Oberpfalzbrücke gesperrt

Die Verkehrssituation in Stadtamhof stellt in diesem Jahr alle Verkehrsteilnehmer vor eine besondere Herausforderung. Die Oberpfalzbrücke ist sowohl für den Autoverkehr als auch für den Rad- und Fußgängerverkehr komplett gesperrt. 

Straßensperrungen aufgrund des 30. Regensburg Marathons am 29. Mai 2022

Zu Fuß oder mit dem Rad

Nördlich des Kanals ist der Dultplatz zu Fuß oder mit dem Rad über die Protzweiherbrücke zu erreichen. Alternativ kann auch der Weg über das Wehr bei der Pfaffensteiner Autobahnbrücke gewählt werden. Aus Richtung Süden besteht die Möglichkeit, die Donau über den Grieser Steg, die Steinerne Brücke, die Eiserne Brücke oder auch über das Wehr zu überqueren.

Fahrräder können unmittelbar vor dem Dult-Gelände und in der Straße Am Protzenweiher abgestellt werden. Die Abstellfläche für Fahrräder wurde im Vergleich zu den bisherigen Dulten verdoppelt.

Mit dem kostenlosen Dult-Bus

Die Stadt Regensburg stellt wie jedes Jahr, auch in diesem Jahr wieder den kostenlosen Dult-Bus zur Verfügung.

Der Dult-Bus fährt von den Arcaden zum Walhalla-Bockerl und wieder zurück. Der kostenlose Dultbus verkehrt auf der Route:

Hauptbahnhof Süd/Arcaden - Hauptbahnhof - Dachauplatz - Wöhrdstraße - Weichs (DEZ) - Walhalla-Bockerl und wieder zurück.

Fahrplan zum Herunterladen:

Mit Bus und Bahn

Nach Regensburg kommen Sie am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zu Fuß erreichen Sie den Dultplatz anschließend am besten von den Bushaltestellen

  • Haltestelle Keplerstraße - Linien 1, 2, 4 und 11 
  • Haltestelle Steinweg - Linien 12, 13, 14, 15, 17, 28, 29 und 117
  • Haltestelle Stadtamhof (bis 17 Uhr) - Linien 17 und 117 

Günstig fährt man mit den RVV-Tagestickets für bis zu 5 Personen, und das schon ab 5,50 Euro. 

Infos unter

www.rvv.de 
https://www.rvv.de/tarifzonen-plan

oder im RVV-Kundenzentrum, (Tel 0941/601 2888).

Tipp:

Mit dem Bayern-Ticket fahren Sie für einen Tag durch ganz Bayern – und auch nach Regensburg zur Dult - für 26 Euro + 8 Euro je Mitfahrer und schon für 11,60 Euro pro Person bei 5 Reisenden. Ab dem Hauptbahnhof Regensburg geht es dann mit dem kostenlosen Dult-Bus zum Dultplatz nach Stadtamhof.

Mit dem Taxi

Ausgewiesene Taxistände finden Sie direkt am Rande der Dult in der Nähe der Eingangsbereiche.

Pkw

Wer mit dem Pkw kommt, sollte den Bereich um den Dultplatz weiträumig umfahren und das Parkraumangebot im Stadtgebiet nutzen.

Parkmöglichkeiten finden Sie hier: