Navigation und Service

Veranstaltungsabsagen / Schließungen

Übersicht über Veranstaltungen und Einrichtungen, die vorsorglich wegen des Coronavirus abgesagt bzw. geschlossen werden

Die Bayerische Staatsregierung hat heute, 16. März 2020, aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen. Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, wurde eine Reihe von Maßnahmen beschlossen.

Diese Maßnahmen wurden durch eine Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales festgelegt.


Welche Veranstaltungen und Einrichtungen in Regensburg sind betroffen?

  • Ab Mittwochabend, 11. März 2020, bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020, bleibt das Theater Regensburg für Aufführungen und Veranstaltungen geschlossen. Auch die Vorstellungen des Seniorentheaters finden in diesem Zeitraum nicht statt. 
  • Die Stadtbücherei am Haidplatz und alle Stadtteilbüchereien sind von Samstag, den 14. März bis einschließlich Montag, 20. April 2020 geschlossen - alle Veranstaltungen in diesem Zeitraum sind abgesagt.
  • An der Volkshochschule Regensburg werden von Montag, 16. März, bis einschließlich Sonntag, 19. April, alle Kurstermine und Einzelveranstaltungen abgesagt.
  • Die städtische Sing- und Musikschule schließt ab Montag, 16. März 2020, bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020, ihre Türen. Die Stadt Regensburg wird eine verträgliche Lösung für die laufenden Gebühren finden.
  • Das Pflegeheim Bürgerheim Kumpfmühl und das Evangelische Alten- und Pflegeheim Johannesstift werden zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner bis auf Weiteres für Besucherinnen und Besucher geschlossen.
  • Alle Veranstaltungen bis zum 19. April 2020 des Treffpunkts Seniorenbüro im Mehrgenerationenhaus in der Ostengasse sind abgesagt. Außerdem ist das Treffpunkt Seniorenbüro (TPS) in diesem Zeitraum nicht besetzt. 
  • Sämtliche städtische Sportanlagen (alle Sporthallen und Sportplätze) sind ab sofort bis nach den Osterferien geschlossen. Sämtlicher Sportbetrieb (auch Training, Freizeitsport usw.) ist bis auf weiteres untersagt.
  • Ab Montag, 16. März, sind das Stadtwerk.Westbad mit Sauna und das Stadtwerk.Hallenbad in der Gabelsbergerstraße komplett geschlossen. Vorerst in eine Schließung bis zum Ende der Osterferien geplant.
  • Alle städtischen Jugendzentren werden geschlossen. Für die Ferienaktionen wird das Amt für Jugend und Familien eine „Notbetreuung“ für die Kinder anbieten, deren beide Erziehungsberechtigte bzw. Alleinerziehende in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind. 
  • das Stadtwerk.Donau Arena: vorzeitiges Ende der Eissaison
  • Die Museen der Stadt Regensburg ( Historisches Museum, Städtische Galerie im Leeren Beutel, documente) schließen bis zum 19. April 2020.
  • Städtisches Archiv und das Besucherzentrum Welterbe schließen bis zum 19. April 2020.
  • Die Tourist-Information im Alten Rathaus bleibt bis zum 19. April 2020 geschlossen.
  • Alle Veranstaltungen des Kulturreferats ab sofort bis einschließlich 19. April 2020 sind abgesagt.