Navigation und Service

Coronavirus - Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Eingeschränkter Publikumsverkehr während des Lockdowns

Die Stadt schränkt den Publikumsverkehr in der Zeit des Lockdowns bis zum 10. Januar 2021 drastisch ein.

Die Kontaktaufnahme mit der Stadtverwaltung soll in dieser Zeit vorranging telefonisch oder per E-Mail erfolgen. So kann geklärt werden, ob das Anliegen im persönlichen Kontakt oder auf andere Weise (z. B. online) bearbeitet werden kann.

Betroffen sind alle Bereiche der Stadtverwaltung, insbesondere die Bürgerbüros, das Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr, das Amt für Soziales, das Amt für Jugend und Familie, die Ausländerabteilung, das Standesamt und die Städtische Bestattung.

Aktuelle Infos zu den Möglichkeiten der Kontaktaufnahme